02.10.2017
FLUG REVUE

Lufthansa TechnikNeue Räder- und Bremenswerkstatt in Frankfurt

Lufthansa Technik hat ihre moderne Anlage zur Instandsetzung von Rädern und Bremsen in Betrieb genommen.

Räder- und Bremsenwerkstatt Lufthansa Technik Frankfurt Osthafen

Die neue Räder- und Bremsenwerkstatt von Lufthansa Technik nutzt die Vorteile der chaotischen Lagerhaltung. Foto und Copyright: Lufthansa Technik  

 

Lufthansa Technik hat ihre neue Räder- und Bremenswerkstatt am Frankfurter Osthafen am Freitag eröffnet. Die Anlage auf dem 35.000 Quadratmeter großen Grundstück enstand in etwa zweijähriger Bauzeit für knapp 60 Millionen Euro.

Die alte Werkstatt am Frankfurter Flughafen war zu klein geworden. 2016 wurden dort 27.000 Rädern und 5000 Bremsen instandgesetzt - deutlich mehr als die ursprüngliche Maximalkapazität von 15.000 Rädern und 2.500 Bremsen pro Jahr. Mit der neuen Produktion will Lufthansa Technik den Bereich ausbauen und 32.000 Räder und 6.000 Bremsen jährlich bearbeiten.

In der neuen Anlage mit 200 modernen Arbeitsplätzen setzt Lufthansa Technik stärker auf Automatisierung und IT-Unterstützung. Beispielsweise sind alle Reifendecken mit RFID-Etiketten ausgestattet, so kann das System die Reifen vom Wareneingang bis zum -ausgang verfolgen und automatisch neue Reifen bestellen. 



Weitere interessante Inhalte
Designvielfalt Lack und Folien für Flugzeuge

18.04.2018 - Ein kleines, aber höchst engagiertes Team sorgt bei Lufthansa Technik in Hamburg dafür, dass Flugzeuge nicht nur ordentlich beschriftet, sondern auch fantasievoll lackiert werden. … weiter

Aircraft Interiors Expo 2018 Neuheiten rund um Flugzeugkabinen

09.04.2018 - Vom 10. bis 12. April zeigen Flugzeughersteller und Zulieferer auf der AIX in Hamburg neue Konzepte und Produkte für die Kabine. … weiter

Modifikation von Flugzeugkabinen Lufthansa Technik bietet Kabinenleasing an

06.04.2018 - Lufthansa Technik will zunächst Flugzeugsitze und künftig sogar komplette Kabinenlayouts an Airlines verleasen. … weiter

Joint Venture von Lufthansa Technik und MTU EME Aero plant Instandhaltungsshop in Jasionka

27.03.2018 - Das Gemeinschaftsunternehmen hat ein Grundstück im polnischen Aviation Valley nahe des Flughafens Rzeszów gekauft, Baubeginn für das Instandhaltungswerk ist im Mai. … weiter

Jahreszahlen 2017 Lufthansa Technik mit Rekordumsatz

19.03.2018 - Lufthansa Technik hat 2017 neue Aufträge im Wert von mehr als 13 Milliarden Euro erhalten und den Umsatz auf ein neues Allzeithoch gesteigert. … weiter


FLUG REVUE 05/2018

FLUG REVUE
05/2018
09.04.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- GROSSE ILA-VORSCHAU
- Bundeswehr: Die neuen Beschaffungspläne
- GE Aviation GE9X: Flugerprobung des Turbofans
- Ethiopian: Afrikas größte Fluggesellschaft
- Fokker DR I: Der Dreidecker des Roten Barons
- Raumstation: Wartungstrupp im All