06.11.2017
FLUG REVUE

Sitzkomfort in der Economy ClassNeue Sitze für die A380-Flotte von SIA

Der Flugzeugsitzhersteller Recaro hat neue Sitze für die Economy Class der A380 von Singapore Airlines vorgestellt. Noch in diesem Jahr soll der Sitz CL3710 des Unternehmens aus Schwäbisch Hall zum Einsatz kommen.

Recaro_Economy-Class-Sitz CL 3710_A380-Singapore Airlines

Die Vorderansicht des CL3710 für die Economy Class des A380 von Singapore Airlines. Foto und Copyright: Recaro Aircraft Seating  

 

Ab 2018 setzt die Airline den CL3710 außerdem in ihren Boeing 787-10 und dem Airbus A350 ein. Singapore Airlines hat insgesamt mehr als 18.000 Sitze bestellt. Der Recaro-Sitz verfügt über eine kundenspezifisch angepasste Rückenlehne und eine spezielle Polsterung. Die Kopfstütze lässt sich in sechs unterschiedliche Positionen einstellen, auch die Fußraste ist verstellbar. Dem Passagier werden Ablagemöglichkeiten für Mobiltelefon oder Brille unterhalb des In-Flight-Entertainment-Monitors geboten. Im Tisch ist ein Kosmetikspiegel integriert. Eine Stromversorgung am Platz ist ebenso vorhanden wie ein Kleiderhaken. Neben der Literaturtasche gibt es Möglichkeiten zum Verstauen persönlicher Gegenstände. 

Die neuen Kabinenprodukte kommen auf der gesamten A380-Flotte zum Einsatz, die bereits im Dienst befindlichen Flugzeuge werden umgerüstet. In der Economy Class bietet Singapore Airlines 343 Passagieren Platz. Die A380 befindet sich seit Oktober 2007 im Einsatz der Airline und fliegt internationale Flughäfen weltweit an: Auckland, Frankfurt, Hong Kong, London, Melbourne, Mumbai, Neu-Delhi, New York, Paris, Peking, Shanghai, Sydney und Zürich.

www.flugrevue.de/Astrid Kuzia


Weitere interessante Inhalte
Europäische Bestseller Top 10: Die meistgebauten Airbus-Flugzeuge

22.11.2017 - Am 28. Oktober 1972 startete der erste Prototyp des Airbus A300 zu seinem Jungfernflug. Seit dem produzierte der europäische Flugzeugbauer über 10000 Flugzeuge. Aber welche sind die meistgebauten … weiter

Bestseller-Twin Top 10: Die größten Kunden der Boeing 777

21.11.2017 - Boeing plante die 777 als Ergänzung zur Boeing 747. Schon bald entwickelte sich die 777 zum Verkaufsschlager. Welche Airline die meisten Exemplare der „Triple Seven“ in Empfang genommen hat sagt … weiter

Neueste Kabinenausstattung direkt vom Hersteller Airbus renoviert 14 Airbus A380 für SIA

20.11.2017 - Singapore Airlines (SIA) lässt die Kabinen ihrer jüngsten 14 Airbus A380 durch Airbus auf den allerneuesten Stand bringen. Die Umrüstarbeiten, nach Airbus-Plänen und mit Airbus-Teilen, erfolgen in … weiter

Automatische Verfolgung aller Einzelteile Airbus stellt Produktion auf RFID-Funkchips um

15.11.2017 - Mit Hilfe von Funkchips will Airbus alle verbauten Einzelteile in der Flugzeugherstellung bei der Produktion und danach automatisch verfolgen. Den Anfang macht das Programm A350. … weiter

Wartungsarbeiten in Kooperation mit Airbus Lufthansa A380: "Heavy Check" bei Etihad

14.11.2017 - Das von Airbus und Etihad Airways Engineering gemeinsam betriebene Wartungszentrum für die A380 in Abu Dhabi überholt seit Ende Oktober den ersten Airbus A380 von Lufthansa. … weiter


FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA