06.04.2016
FLUG REVUE

Recaro Großaufträge für Economy Sitz CL3710

Recaro Aircraft Seating hat auf der Aircraft Interiors in Hamburg große Aufträge für seinen Sitz-Bestseller CL3710 verkündet.

Recaro CL3710 Sitz

Auf der Aircraft Interiors in Hamburg verkündete Recaro neue Großaufträge für sein Erfolgsmodell CL3710 (Foto: Recaro).  

 

Die Bestellung von Singapore Airlines umfasst 14000 Sitze, die ab 2017 in den Flugzeugen A380, Boeing 787 und A350 der Singapore-Flotte an den Start gehen.

Unterdessen rüstet Air China zehn Flugzeuge des Typs Airbus A350 mit 2500 Einheiten des CL3710 aus. Der CL3710 ist laut Recaro das leichteste Produkt seiner Klasse und bietet größtmögliche Knie- und Beinfreiheit.

Die neuen Aufträge passen in die Marktstrategie von Recaro. Vorstandschef Dr. Mark Hiller: „Unser Ziel für 2016 ist eine deutlich stärkere Präsenz in Asien. Mit weitreichenden organisatorischen Maßnahmen wie eine neue Zentrale für den APAC Markt in Hong Kong und weitere Führungspersönlichkeiten haben wir bereits deutliche Zeichen gesetzt.“



Weitere interessante Inhalte
Forschungsprojekt ACCEL Rolls-Royce treibt elektrisches Fliegen voran

16.07.2018 - Der britische Triebwerkshersteller will gemeinsam mit Forschungspartnern ein elektrisches Antriebssystem im Flug erproben. … weiter

CFM International Leap-Produktion überholt erstmals CFM56

16.07.2018 - Der amerikanisch-französische Triebwerkshersteller CFM International will dieses Jahr 1100 Leap-Triebwerke ausliefern. … weiter

Farnborough International Airshow 2018 Airbus präsentiert das Konzernprogramm

13.07.2018 - Airbus wird auf der Farnborough International Airshow die A350-1000 und die A330-900neo im Flug zeigen. Einen Querschnitt durch seine Flugzeugmuster und Entwicklungen präsentiert der Hersteller in … weiter

Mit Kohlendioxid-Trockeneis Lufthansa Technik entwickelt neue Triebwerkswäsche

13.07.2018 - Mithilfe von CO2-Trockeneispellets will Lufthansa Technik künftig Triebwerke schneller und auch bei sehr kalten Außentemperaturen reinigen. … weiter

Farnborough International Airshow 2018 Boeing nimmt am Flugprogramm teil

13.07.2018 - Auf der Farnborough International Airshow wird der US-Hersteller die Boeing 737 MAX 7 und die Boeing 787-8 Dreamliner im Flug zeigen. Ausgestellt werden Zivil- und Militärflugzeuge sowie Boeings … weiter


FLUG REVUE 08/2018

FLUG REVUE
08/2018
09.07.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stationen im All: Was kommt nach der ISS?
- Rafale fliegt auf der "Bush"
- Flugzeugbau virtuell: Alles wird digital
- Joon: Der Billigflieger von Air France
- Airbus-Lieferzentrum: Hochbetrieb in Hamburg