06.04.2016
FLUG REVUE

Recaro Großaufträge für Economy Sitz CL3710

Recaro Aircraft Seating hat auf der Aircraft Interiors in Hamburg große Aufträge für seinen Sitz-Bestseller CL3710 verkündet.

Recaro CL3710 Sitz

Auf der Aircraft Interiors in Hamburg verkündete Recaro neue Großaufträge für sein Erfolgsmodell CL3710 (Foto: Recaro).  

 

Die Bestellung von Singapore Airlines umfasst 14000 Sitze, die ab 2017 in den Flugzeugen A380, Boeing 787 und A350 der Singapore-Flotte an den Start gehen.

Unterdessen rüstet Air China zehn Flugzeuge des Typs Airbus A350 mit 2500 Einheiten des CL3710 aus. Der CL3710 ist laut Recaro das leichteste Produkt seiner Klasse und bietet größtmögliche Knie- und Beinfreiheit.

Die neuen Aufträge passen in die Marktstrategie von Recaro. Vorstandschef Dr. Mark Hiller: „Unser Ziel für 2016 ist eine deutlich stärkere Präsenz in Asien. Mit weitreichenden organisatorischen Maßnahmen wie eine neue Zentrale für den APAC Markt in Hong Kong und weitere Führungspersönlichkeiten haben wir bereits deutliche Zeichen gesetzt.“



Weitere interessante Inhalte
ILA 2018 in Schönefeld International Supplier Center mit zusätzlicher Unterstützung

19.10.2017 - Das ISC auf der ILA im April 2018 wird nun von einem Projektteam der bundesweiten Supply Chain Excellence Initiative unterstützt. Ziel der Partnerschaft von BDLI und Messe Berlin mit der Initiative … weiter

AIRTEC 2017 Zulieferermesse erstmals am Munich Airport Business Park

19.10.2017 - Vom 24. bis 26. Oktober treffen sich Zulieferer der Luft- und Raumfahrtindustrie auf der AIRTEC. Die Messe findet zum ersten Mal in Hallbergmoos statt. … weiter

Neue Version des Langstrecken-Jets Airbus A330neo: Die Kunden

19.10.2017 - Mit neuen Trent-Triebwerken, aerodynamischen Verfeinerungen und einer modernisierten Kabine soll die A330neo die Erfolgsgeschichte des Großraumjets fortschreiben und neben der A350 bestehen. … weiter

Auslieferung im November Emirates erwartet 100. Airbus A380

18.10.2017 - Anfang November übernimmt Emirates ihre 100. A380. Die Golf-Airline ist der weltweit größte Betreiber des Superjumbos. … weiter

Neue Airline stößt in airberlin-Lücke Thomas Cook plant Balearentochter

18.10.2017 - Der Reisekonzern Thomas Cook plant, nach übereinstimmenden Medienberichten, die Gründung einer neuen Fluggesellschaft mit der Heimatbasis Mallorca, seinem wichtigsten Ferienziel. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF