11.07.2017
FLUG REVUE

Für Boeing 737 MAXShandong Airlines bestellt 6000 Recaro-Sitze

Die chinesische Fluggesellschaft lässt 34 Boeing 737 MAX mit Economy- und Business-Class-Sitzen von Recaro Aircraft Seating ausstatten.

Economy-Class-Sitz BL3530

Der Economy-Class-Sitz BL3530 für die Kurz- und Mittelstrecke. Foto und Copyright: Recaro Aircraft Seating  

 

Die Bestellung von Shandong Airlines umfasst 6000 Sitze der Baureihe BL3530 und CL4400 für 34 Boeing 737 MAX, wie Recaro Aircraft Seating am Dienstag mitteilte. Der Auftragswert liegt im zweistelligen Millionenbereich.

Der CL4400 ist ein Business-Class-Sitz für die Kurz- und Mittelstrecke mit verstellbarer Rückenlehne und individuell einstellbarer Kopfstütze. Statt herrkömmlichen Armlehnen kommen Konsolen zum Einsatz, die laut Recaro mehr Privatsphäre bieten. Der BL3530 ist ein Leichtbausitz für die Economy-Class, er wiegt etwas mehr als zehn Kilogramm. Eine schmale Rückenlehne ermöglicht Sitzabstände zwischen 28 und 34 Zoll. Der Sitz verfügt zudem über Halterungen und Lademöglichkeiten für persönliche elektronische Geräte.

Shandong Airlines war 2013 Erstkunde des Recaro-Standorts im chinesischen Qingdao. Die jüngste Bestellung ist nach Angaben von Recaro der dritte Auftrag der Airline. Shandong hat im April 2014 bei Boeing 50 737 bestellt, darunter 34 737 MAX.



Weitere interessante Inhalte
US-Gigant engagiert sich in Deutschland Boeing will weiter in Deutschland wachsen

26.04.2018 - Der amerikanische Luft- und Raumfahrtkonzern Boeing hat am Donnerstag auf der ILA seine Zusammenarbeit mit Deutschland präsentiert. … weiter

ILA 2018 Flugvorführungen 25. April 2018

26.04.2018 - FLUG REVUE zeigt die Bilder der Flugvorführung am ersten Fachbesuchertag. … weiter

Zukunftstriebwerk Airbus und Rolls-Royce kooperieren bei UltraFan

25.04.2018 - Der europäische Flugzeugbauer und der britische Triebwerkshersteller wollen bei der Integration des neuen Triebwerks in ein Testflugzeug zusammenarbeiten. … weiter

Pemium Aerotec auf der ILA A320-Großbauteil aus CFK

25.04.2018 - Auf der ILA präsentiert Premium AEROTEC den Prototyp einer Druckkalotte aus CFK für die A320-Familie. Bei der Matrix des Werkstoffs setzt der Luftfahrtzulieferer auf Thermoplaste, das ermöglicht ein … weiter

DLR auf der ILA 2018 Airbus A320 ATRA zeigt Spritspar-Technologie in Berlin

25.04.2018 - Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) bringt sein größtes Forschungsflugzeug mit zur ILA. Es ist mit einem modifizierten Seitenleitwerk ausgestattet, das den Treibstoffverbrauch … weiter


FLUG REVUE 05/2018

FLUG REVUE
05/2018
09.04.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- GROSSE ILA-VORSCHAU
- Bundeswehr: Die neuen Beschaffungspläne
- GE Aviation GE9X: Flugerprobung des Turbofans
- Ethiopian: Afrikas größte Fluggesellschaft
- Fokker DR I: Der Dreidecker des Roten Barons
- Raumstation: Wartungstrupp im All