01.02.2013
FLUG REVUE

SR Technics installiert Upper Class Suite für Virgin Atlantic

SR Technics hat mit Virgin Atlantic eine Vereinbarung für das Programm zur Kabinenmodifikation der neuen Upper Class Suite in der A330-Flotte der Fluggesellschaft abgeschlossen.

SR Technics installiert Upper Class Suite für Virgin Atlantic

SR Technics rüstet die A330-Flotte von Virgin mit der neuen Upper Class aus. © Airbus  

 

Im Rahmen dieser Vereinbarung wird SR Technics in fünf der insgesamt
zehn Airbus A330-Flugzeuge neue Sitze, einen speziellen Bar-Bereich, Clubbeleuchtung und das eXPhone-System von Panasonic einbauen. In den letzten 18 Monaten wurden fünf Airbus A330-300 in der  Zweiklassenkonfiguration Premium
Economy und Economy an Virgin Atlantic ausgeliefert. SR Technics wird diese Flugzeuge mit der neu gestalteten Upper Class-Kabine ausrüsten. Die Installation im ersten Flugzeug wurde in Zürich ausgeführt und termingerecht im Dezember 2012 ausgeliefert. Die Umsetzung des gesamten Modifikationsprojekts dürfte rund elf Monate in Anspruch nehmen.




FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA