10.04.2013
FLUG REVUE

Thales und Songdish planen Musik-Plattform für Airlines

Thales, ein führendes Unternehmen im Bereich In-Flight Entertainment und Songdish, eine Musik-Community und zugleich Streaming-Plattform, gaben bekannt, gemeinsam eine Streaming Audio Applikation für Airlines zu entwickeln und zu vermarkten.

Songdish

www.songdish.com. Copyright: Songdish  

 

Die Sondish Applikation soll Passagieren von angeschlossenen Airlines zur Verfügung stehen und neben dem Zugang zur stetig wachsenden Songdish Musik-Bibliothek Informationen zu Interpreten, Konzerten und deren Veranstaltungsorten bieten. Fans können so ihren Lieblingskünstlern folgen, die Musik mit Freunden teilen und Konzerttickets erwerben.

Songdish hat einen Lizenzvertrag mit Broadcast Music, Inc. (BMI) und strebt Kooperationen mit weiteren Musikverlagen und Lizenzrechteinhabern an.

Die angeschlossenen Airlines sollen Prozente aus der Vermarktung der Applikation erhalten und damit eine neue Einnahmequelle generieren können.




FLUG REVUE 06/2018

FLUG REVUE
06/2018
14.05.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- ILA AKTUELL: Die Highlights in Berlin
- Alexander Gerst: Die zweite Mission
- Aircraft Interiors: Sitze zwischen Leichtbau und Luxus
- Überschall ohne Knall: Skunk Works bauen X-Plane
- Flughafen München: Angriff auf Frankfurt