27.06.2013
FLUG REVUE

ThyssenKrupp Aerospace Bombardier Supply ChainThyssenKrupp schließt Liefervertrag mit Bombardier Aerospace

ThyssenKrupp Aerospace hat mit Bombardier Aerospace einen Sechsjahresvertrag über die Lieferung von Metallteilen und Supply-Chain-Dienstleistungen getroffen.

ThyssenKrupp Aerospace Bombardier Supply Chain

ThyssenKrupp Aerospace hat einen Zuliefer- und Service-Vertrag mit Bombardier Aerospace verlängert. Foto und Copyright: © ThyssenKrupp Aerospace  

 

"Die wettbewerbsintensive Luft- und Raumfahrtindustrie verlangt von uns Kostensenkungen sowie umfangreichere Dienstleistungen", sagte Jocelyn Lecomte, Senior Director bei Bombardier Aerospace Supply Chain bei der Unterzeichnung eines Sechsjahres-Vertrags mit ThyssenKrupp Aerospace. "Der Vertrag berücksichtigt beide Kriterien und unser Betrieb in Saint-Laurent wird von diesem Zuschlag profitieren. ThyssenKrupp Aerospace hat bereits in der Vergangenheit einen wertvollen Beitrag zum integrierten Supply-Chain-Projekt geleistet. Wir freuen uns darauf, diese Beziehung zukünftig weiter auszubauen."

Der Vertrag umfasst die Lieferung von Alublech-Zuschnitten, Strangpressteilen und zugehörigen Supply-Chain-Dienstleistungen, die vom ThyssenKrupp-Werk in Baie-D'Urfé in Quebec erbracht werden.

Der Unternehmensbereich Aerospace bei ThyssenKrupp beschäftigt rund 1600 Mitarbeiter und ist nach eigenen Angaben in allen Fertigungsregionen weltweit angesiedelt.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
VKT


Weitere interessante Inhalte
Regionaljet von Bombardier Neue Kabine für die CRJ-Familie

17.07.2018 - Bombardier hat auf der Farnborough International Airshow an einer CRJ900 das neue Kabinendesign vorgestellt. … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2018

11.07.2018 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2018. … weiter

Airbus-Mehrheitsbeteiligung CSeries wird zur "A220"

10.07.2018 - Kurz nach dem Mehrheitseinstieg beim Programm CSeries von Bombardier hat Airbus den kanadischen Zweistrahler in die hauseigene Typenreihe integriert: Neuer Name "A220". … weiter

Milliardenprojekt für Drehkreuzflughafen in Los Angeles LAX erhält Bombardier-Kabinenbahn

13.06.2018 - Der kanadische Transportkonzern Bombardier wird sich an der Planung und am Betrieb einer automatischen Kabinenbahn für den sehr weitläufigen US-Drehkreuzflughafen Los Angeles beteiligen. … weiter

Mehrheitsübernahme zum 1. Juli Bombardier CSeries gehört bald zu Airbus

08.06.2018 - Der europäische Luftfahrtkonzern hat alle nötigen Genehmigungen für eine Mehrheitsbeteiligung an Bombardiers CSeries-Flugzeugfamilie erhalten. … weiter


FLUG REVUE 09/2018

FLUG REVUE
09/2018
06.08.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Aktuell: Tempest
- 100 Jahre RAF: Die spektakuläre Jubiläumsschau
- Nahost-Airlines: Das Ende der Luxuswelle?
- Spitzentechnik: Winglets
- AMRAAM-Tests: Eurofighter schießen scharf