20.06.2008
FLUG REVUE

20.6.2008 - 38 Tage - TriebwerkeTriebwerke für den Airbus A380 - Rolls Royce und Engine Alliance

Die Triebwerke für den Riesen-Airbus kommen von zwei Anbietern: Rolls Royce und Engine Alliance haben Antriebe für das größte Passagierflugzeug der Welt entwickelt. Die Triebwerke sind mit einem Schub von 311 kN zum Beispiel beim Trent 970 aber keine Rekordhalter.

Die Triebwerke für den Riesen-Airbus kommen von zwei Anbietern: Rolls Royce und Engine Alliance haben Antriebe für das größte Passagierflugzeug der Welt entwickelt. Die Triebwerke sind mit einem Schub von 311 kN zum Beispiel beim Trent 970 aber keine Rekordhalter. So liefert zum Beispiel das GE90-115B für die Boeing 777-300ER einen Maximalschub von mehr als 500 kN.

Angesichts der Konfiguration mit vier Triebwerken kommt es bei den Motoren der A380 aber auch nicht primär auf die Schubstärke an. Im Mittelpunkt standen Sparsamkeit, Effizienz und Lärmschutz. So zählt die A380 trotz ihrer Größe zu den leisesten Verkehrsflugzeugen.

Ob eine Airline das GP 7200 von Engine Alliance oder das Trent 900 wählt, hängt von vielen Faktoren ab. So hat Startkunde Singapore Airlines sich für Rolls Royce entschieden, ebenso Lufthansa oder Qantas. Bei Emirates zum Beispiel kommt das GP 7200 zum Einsatz.

In Deutschland entsteht zudem eine der modernsten Wartungsstationen für das Trent-Triebwerk der A380. Rolls Royce und Lufthansa Technik haben dafür das Unternehmen N3 in Arnstadt nahe Erfurt aufgebaut.



Weitere interessante Inhalte
Automatische Verfolgung aller Einzelteile Airbus stellt Produktion auf RFID-Funkchips um

15.11.2017 - Mit Hilfe von Funkchips will Airbus alle verbauten Einzelteile in der Flugzeugherstellung bei der Produktion und danach automatisch verfolgen. Den Anfang macht das Programm A350. … weiter

Wartungsarbeiten in Kooperation mit Airbus Lufthansa A380: "Heavy Check" bei Etihad

14.11.2017 - Das von Airbus und Etihad Airways Engineering gemeinsam betriebene Wartungszentrum für die A380 in Abu Dhabi überholt seit Ende Oktober den ersten Airbus A380 von Lufthansa. … weiter

Überführungsflug nach Tarbes Erste SIA-A380 wird eingemottet

13.11.2017 - Der erste Airbus A380 im Passagierverkehr, der bei Singapore Airlines den Liniendienst mit dem neuen Muster eröffnete, fliegt am Montag aus Singapur nach Tarbes in Südfrankreich, um dort auf seinen … weiter

Nahost-Luftfahrtmesse beginnt am Wochenende A350 auf dem Weg zur Dubai Air Show

10.11.2017 - Vom 12. bis 15. November findet in Dubai die Luftfahrtmesse Dubai Air Show statt. Die wohlhabende Ölregion ist einer der weltweit wichtigsten Luftfahrt- und Rüstungsmärkte. In diesem Jahr hofft Airbus … weiter

Airliner Airbus A380: Alle Auslieferungen und Bestellungen

06.11.2017 - Mit nun 100 Flugzeugen im Bestand ist Emirates aus Dubai der mit Abstand größte Betreiber des Airbus-Flaggschiffs. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA