10.04.2018
FLUG REVUE

Anerkennung der EASA-Zulassung ist erfolgtChina gibt grünes Licht für A320neo mit LEAP-Triebwerken

Nach längerem Zögern hat China endlich die A320neo-Antriebsvariante mit dem LEAP von CFM anerkannt. Damit können die Auslieferungen in das Reich der Mitte beginnen.

A320neo Triebwerkszulassung China CFM

Ein wichtiges Blatt Papier: Chinas Anerkennung der europäischen LEAP-1A-Zulassung. Foto und Copyright: CFM International  

 

Die Luftfahrtbehörde Chinas habe ihre Anerkennung der EASA-Zulassung des LEAP-1A-Triebwerks von CFM International am 30. März ausgesprochen, teilte CFM am Dienstag mit. Dieser Meilenstein ebne den Weg für die Aufnahme des Flugbetriebs mit der neuen A320-Generation in China. China erkannte alle Schubvarianten des LEAP an.

"Dieser Erfolg ist ein großartiges Beispiel für die Kooperation unterschiedlicher Einrichtungen", sagte Gaël Méheust, Präsident und CEO von CFM International. "Teams unserer Mutterkonzerne brachten gemeinsam mit der EASA diese Zulassung so effizient wie möglich voran. Wir blicken voraus, welche Effizienzgewinne unsere Kunden in China nun erzielen können, wenn sie das LEAP-1A im Betrieb verwenden."

CFM International ist ein Gemeinschaftsunternehmen von GE und Safran Aircraft Engines. Das LEAP-Triebwerk wurde bereits 15000 mal bestellt. Airbus hatte in Toulouse bereits vorproduzierte A320neo mit LEAP-Triebwerken für chinesische Kunden auf Halde gestellt, bis deren Zulassung für China vorlag. Damit dürfte der Hersteller demnächst einen ganzen Schwung Auslieferungen nachholen können.

www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
UPDATE: Fast 1500 Aufträge und Absichtserklärungen Farnborough 2018: Die Bestellungen

19.07.2018 - Auf der Airshow in Farnborough gaben Airbus, Boeing und Co. wieder eine Flut von Aufträgen bekannt. Am Ende stehen knapp 1500 Flugzeuge - meist als Absichtserklärungen - in den Büchern. Dies sind … weiter

CFM International Leap-Produktion überholt erstmals CFM56

16.07.2018 - Der amerikanisch-französische Triebwerkshersteller CFM International will dieses Jahr 1100 Leap-Triebwerke ausliefern. … weiter

Innerhalb der kommenden 20 Jahre Airbus sieht Bedarf an fast 40.000 neuen Flugzeugen

06.07.2018 - Laut dem neuen Global Market Forecast von Airbus wächst der Luftverkehr bis 2037 um jährlich 4,4 Prozent. … weiter

Businessjet auf A320neo-Basis Erste ACJ320neo in der Endmontage

27.06.2018 - Bei Airbus in Hamburg hat die Endmontage der ersten ACJ320neo begonnen. Die Geschäftsreiseausführung der A320neo nutzt die geräumige Airliner-Kabine für zahlreiche Annehmlichkeiten nach Kundenwunsch. … weiter

Revolution im Flugzeugbau Airbus Hamburg eröffnet vierte A320-Endmontage

14.06.2018 - Auf der Jagd nach immer höheren Produktionsraten setzt Airbus auf Roboterhilfe. Die am Donnerstag in Finkenwerder eröffnete vierte A320-Endmontagelinie nutzt neueste Technik für noch mehr … weiter


FLUG REVUE 08/2018

FLUG REVUE
08/2018
09.07.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stationen im All: Was kommt nach der ISS?
- Rafale fliegt auf der "Bush"
- Flugzeugbau virtuell: Alles wird digital
- Joon: Der Billigflieger von Air France
- Airbus-Lieferzentrum: Hochbetrieb in Hamburg