04.09.2013
FLUG REVUE

Delta wählt CF6-80E für neue A330

Die zehn vor kurzem von Delta Air Lines bestellten Airbus A330 werden vom CF6-80E1 angetrieben.

7-TopTen-CF6-80E1 (jpg)

Das CF6-80E1 kommt am Airbus A330 zum Einsatz. Foto: © GE Aviation  

 

Damit hat sich GE Aviation gegen die Konkurrenz von Pratt & Whitney (PW4000) und Rolls-Royce (Trent 700) durchgesetzt. Delta hat zusätzlich einen "OnPoint"-Wartungsvertrag für die Antriebe der zehn Airbus A330-300 abgeschlossen. Der Gesamtwert des Auftrags liegt bei bis zu 1,4 Milliarden Dollar. Delta Air Lines wird der erste Betreiber des verbesserten CF6-80E1 für die 242-Tonnen-Version der A330 sein. Während der letzten zehn Jahre hat GE verschiedene Maßnahmen getroffen, um das Instandsetzungsintervall um zehn Prozent zu verlängern. Mehr als 525 CF6-80E1 wurden bis dato für die A330 ausgeliefert.

flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
Spezialtransporter für A350-Flügelpaare Beluga XL startet zum 50. Testflug

23.10.2018 - In Toulouse ist am Dienstag der neue Spezialtransporter Beluga XL zu seinem 50. Testflug gestartet. Damit dürfte der überbreite und überdicke Spezialtransporter dem Abschluss seiner Erprobung und … weiter

Europäische Bestseller Top 10: Die meistgebauten Airbus-Flugzeuge

06.09.2018 - Am 28. Oktober 1972 startete der erste Prototyp des Airbus A300 zu seinem Jungfernflug. Bis Ende Juli 2018 produzierte der europäische Flugzeugbauer 11.343 Flugzeuge. Aber welche sind die … weiter

Ferienende bei Airbus in Toulouse Beluga XL nimmt Testbetrieb wieder auf

31.08.2018 - Mit dem Ende der französischen Sommerferien läuft in Toulouse auch das Flugtestprogramm des neuen Spezialtransporters Beluga XL wieder an. Auch am Freitag ist der dicke Zweistrahler in der Luft. … weiter

Bestseller-Twin Top 10: Die größten Kunden der Boeing 777

01.08.2018 - Boeing plante die 777 als Ergänzung zur Boeing 747. Schon bald entwickelte sich die 777 zum Verkaufsschlager. Welche Airline die meisten Exemplare der „Triple Seven“ in Empfang genommen hat, verrät … weiter

Spezialtransporter fliegt bereits sechs Stunden am Stück Beluga beginnt regulären Testflugbetrieb

25.07.2018 - Nach ihrem Erstflug am 19. Juli hat die Beluga XL am Dienstag ihren zweiten Flug absolviert. Dabei erreichte der neue Zweistrahler schon beachtliche sechs Stunden Flugdauer. … weiter


FLUG REVUE 12/2018

FLUG REVUE
12/2018
05.11.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Raumfahrt Extra
- Wettbewerb: Spar-Jets für Übermorgen
- Neuer britischer Träger: F-35B auf der "Queen Elizabeth"
- Piloten: Die neue Lufthansa-Ausbildung
- A400M in Wunstorf: Erste Einsatzerfahrungen