05.03.2014
FLUG REVUE

Clean-Sky-ForschungDiesel-Hubschraubertriebwerk im Test

Airbus Helicopters hat im Rahmen des europäischen Forschungsprogramms Clean Sky die Bodenerprobung eines neuen Diesel-Triebwerks für Hubschrauber abgeschlossen. Als nächstes steht die Flugerprobung in einer EC120 an.

clean-sky-green-rotorcraft-airbus-helicopter-iron-bird

Bei Airbus Helicopters laufen die Tests eines neuen Antriebs für umweltfreundlichere Hubschrauber. Foto und Copyright: Clean Sky  

 

Die Versuche fanden auf einem statischen Prüfstand auf der Basis einer EC120 statt. Das Projekt High Compression Engine (HCE) für den Green-Rotorcraft-Demonstrator soll sparsamere Triebwerke für leichte Hubschrauber erproben. Der nun getestete Diesel-Antrieb wurde von dem französischen Unternehmen Teos Powertrain Engineering entworfen. Laut Clean-Sky-Berichten sind die bisherigen Ergebnisse bezüglich Leistungs-Gewichts-Verhältnis, Treibstoffverbrauch, Drehmomentschwingungen, Vibrationen, Kühlung und Rotordrehzahlkontrolle sehr zufriedenstellend. In diesem Sommer sollen die Flugversuche in dem EC120 HCE-Demonstrator stattfinden.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
Clean Sky-Forschungsprogramm Airbus Helicopters startet Flugtests mit hochverdichtendem Kolbentriebwerk

13.11.2015 - Airbus Helicopters hat in Marignane mit der Flugerprobung des HCE-Technologieträgers mit hochverdichtendem Kolbentriebwerk begonnen. … weiter

Mehr Lieferungen, weniger Aufträge 2013 Airbus Helicopters liefert fast 500 Hubschrauber

28.01.2014 - Mit 497 ausgelieferten Hubschraubern im Jahr 2013 (nach 475 in 2012) blieb die Airbus-Hubschraubertochter Marktführer im zivilen Bereich. … weiter

Erstflug Dritter H160-Prototyp startet Flugerprobung

13.10.2017 - Am Freitag hat der dritte Prototyp der H160 in Marignane seinen Erstflug absolviert. Der PT3 hat eine Kabinenkonfiguration die nahezu serienreif ist. … weiter

Mehrzweckhubschrauber Airbus Helicopters liefert 400. UH-72A an US-Army

09.10.2017 - Airbus Helicopters hat den 400. UH-72A Lakota-Hubschrauber an die US Army ausgeliefert. Die Endmontage in Columbus, Mississippi, läuft damit langsam aus. … weiter

Heeresflieger Tiger in Mali fliegen wieder

05.10.2017 - Am Mittwoch waren die Tiger-Kampfhubschrauber des Heeres erstmals seit dem Absturz im Juli wieder in Mali in der Luft. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF