20.05.2016
FLUG REVUE

Antrieb der Bombardier CSeriesEASA-Zulassung für PW1500G

Pratt & Whitneys Getriebefan für die Bombardier CSeries hat einen guten Monat vor der ersten Auslieferung an Swiss die Zertifizierung der europäischen Luftsicherheitsbehörde EASA erhalten.

bombardier-cs100-swiss-toronto

Ende Juni liefert Bombardier die erste CS100 an Swiss. Foto und Copyright: Bombardier/Andy Cline  

 

Das PW1500G wurde von der EASA zugelassen, das teilte der US-amerikanische Triebwerkshersteller Pratt & Whitney am Donnerstag mit. Die ersten Getriebefans gehen an der Bombardier CS100 von Erstkunde Swiss Mitte Juli in den Liniendienst

Die Zertifizierung umfasse die Versionen PW1519G, PW1520G, PW1524G und PW1525G. Die Varianten des PW1500G leisten zwischen 85 und 104 Kilonewton Schub.


MTU PW1500G auf dem Prüfstand Foto MTU

Das PW1500G war auch bei MTU in München auf den Prüfstand. Foto und Copyright: MTU Aero Engines  

 

Das Triebwerk hatte bereits im Februar 2013 die Zulassung durch die kanadische Luftfahrtbehörde Transport Canada erhalten - als erstes der PurePower-Familie, zu der auch der A320neo-Antrieb PW1100G-JM und das kürzlich zertifizierte PW1400G-JM gehören.

Das PW1500G wird von Pratt & Whitney Canada in Mirabel, Quebec gefertigt. Das Triebwerksgehäuse kommt vom US-Unternehmen UTC Aerospace Systems, das wie Pratt & Whitney zum Technologiekonzern United Technologies Corporation gehört.



Weitere interessante Inhalte
IABG simuliert 180.000 Flüge Bombardier CSeries besteht Langzeit-Ermüdungstest

09.05.2018 - Eine CSeries CS100 von Bombardier hat einen seit August 2014 laufenden Langzeittest zur Strukturermüdung erfolgreich bestanden. Er fand in einer IABG-Testhalle am Flughafen Dresden statt und entsprach … weiter

ILA 2018 MTU zeigt Ideen für neues Kampfjet-Triebwerk

17.04.2018 - MTU Aero Engines präsentiert auf der ILA Berlin zivile und militärische Antriebstechnologien sowie neue Instandhaltungsverfahren. … weiter

Feste Lehne mit 20 Grad Neigung Lufthansa: Neue Eco-Sitze für die A320

11.04.2018 - Ab 2019 stattet die Lufthansa Group ihre Airbus A320 bei Lufthansa, Austrian und Swiss einheitlich mit neuen Sitzen des italienischen Herstellers Geven aus. … weiter

Joint Venture von Lufthansa Technik und MTU EME Aero plant Instandhaltungsshop in Jasionka

27.03.2018 - Das Gemeinschaftsunternehmen hat ein Grundstück im polnischen Aviation Valley nahe des Flughafens Rzeszów gekauft, Baubeginn für das Instandhaltungswerk ist im Mai. … weiter

Überführungsflug aus Everett Swiss übernimmt ihre zehnte Boeing 777

15.03.2018 - Die Schweizer Airline Swiss hat am Mittwoch ihre zehnte und letzte bestellte Boeing 777-300ER aus Everett nach Zürich gebracht. Der Sonderflug wurde über der Schweiz von zwei Hornet der Schweizer … weiter


FLUG REVUE 06/2018

FLUG REVUE
06/2018
14.05.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- ILA AKTUELL: Die Highlights in Berlin
- Alexander Gerst: Die zweite Mission
- Aircraft Interiors: Sitze zwischen Leichtbau und Luxus
- Überschall ohne Knall: Skunk Works bauen X-Plane
- Flughafen München: Angriff auf Frankfurt