20.10.2016
FLUG REVUE

Triebwerk für die Boeing 777XErste Bodentests mit GE9X abgeschlossen

GE Aviation hat in seinem Testzentrum die initialen Erprobungsläufe des ersten GE9X-Triebwerks beendet. Vorbereitungen auf weitere Tests laufen bereits.

GE-Teststand in Peebles mit GE9X

Die Erprobung des ersten GE9X-Testriebwerks begann im März. Foto und Copyright: GE Aviation  

 

Das erste GE9X-Entwicklungstriebwerk hat bei Testläufen am Boden seit Ende März 167 Stunden, 213 Zyklen und 89 Starts absolviert. Untersucht wurden dabei thermale Charakteristika, die mechanische Integrität, Leistung und Lauffähigkeit. Das teilte GE am Mittwoch mit.

"Dieses Triebwerk erfüllt unsere Erwartungen und wir sind sehr zufrieden mit den Ergebnissen", sagt Ted Ingling, General Manager des GE9X-Programms bei GE. Nach den ersten Erprobungsläufen sollen noch in diesem Jahr vorbereitende Eis-Tests mit eben diesem Triebwerk stattfinden.

Derweil werden an einem GEnx-Demonstrator GE9X-Komponenten aus keramischen Verbundstoffen (Ceramic Matrix Composite, CMC) in Brennkammer und Turbine erprobt. CMCs weisen nur ein Drittel der Dichte von Metalllegierungen auf und sind hitzebeständiger.

Zulassungstests sollen in der ersten Hälfte 2017 beginnen, zeitgleich mit der Flugerprobung an einer Boeing 747-400. Die Zulassung ist für 2018 angepeilt.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
Ulrike Ebner


Weitere interessante Inhalte
Instandhaltung von Triebwerken CFM International öffnet sich dem Wettbewerb

01.08.2018 - Der Airline-Dachverband IATA und der amerikanisch-französische Triebwerkshersteller CFM International haben eine Vereinbarung zur wettbewerbsorientierten Instandhaltung von CFM56- und LEAP-Triebwerken … weiter

Transport des Testtriebwerks GE9X fliegt Antonow An-124

10.07.2018 - Das größte Triebwerk der Welt, das GE9X, ist nach Testflügen von Victorville in Kalifornien nach Peebles, Ohio zurückgekehrt - im Bauch einer An-124. … weiter

Neues Turboprop-Triebwerk von GE Aviation Catalyst vor Zulassungstests

28.05.2018 - Das erste Test-Triebwerk für die Cessna Denali läuft auf dem Teststand in Prag bei voller Leistung. Mit Höhen- und Einsaugtests soll in den kommenden Wochen begonnen werden. … weiter

Neues Triebwerk für Boeing 777X GE9X hebt erstmals ab

15.03.2018 - Der Antrieb der künftigen Boeing 777X hat seinen Erstflug an der Boeing 747 von GE Aviation absolviert. … weiter

Inspektion von Triebwerksbauteilen Lufthansa Technik führt neues Verfahren zur Rissdetektion ein

14.03.2018 - Lufthansa Technik industrialisiert ein selbst entwickeltes automatisches Inspektionsverfahren für Triebwerksbauteile. … weiter


FLUG REVUE 11/2018

FLUG REVUE
11/2018
08.10.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus A380 im Chartereinsatz: Ferienflüge statt Verschrottung
- Breitling-Team: Passagier im Kunstflug-Jet
- Cockpit-Innovationen: Smarte Avionik hilft Piloten
- Diamanten-Airline in Sibirien
- Satellitennavigation: Galileo für die ganze Welt