06.10.2017
FLUG REVUE

Triebwerk für Cessna Citation LongitudeHoneywell HTF7700L erhält Zulassung

Die US-Luftfahrtbehörde FAA hat den Antrieb für den künftigen Super-Midsize-Jet von Textron Aviation zertifiziert.

ae 05-2017 Cessna Citation Longitude (01)

Der Erstflug der dritten Longitude fand am 17. März 2017 statt und dauerte etwa eine Stunde und 40 Minuten. Foto und Copyright: Textron Aviation  

 

Das HTF7700L hat von der FAA die Zulassung erhalten, wie Honeywell mitteilte. Es ist das jüngste Modell der HTF7000-Serie und soll die Cessna Citation Longitude antreiben. Das Turbofan-Triebwerk hat eine Startschub von 33,6 Kilonewton. Textron, die Muttergesellschaft von Cessna, erwartet die Zulassung der Citation Longitude noch für dieses Jahr.

Nach Angaben von Honeywell wurde die HTF7000-Serie so ausgelegt, dass die regelmäßigen Inspektionen und Standard-Wartungsmaßnahmen einfach am Flügel durchgeführt werden können. Das soll teure Ausfallzeiten minimieren.

Das HTF7700L ist das sechste Triebwerk der HTF7000-Serie, die vor 14 Jahren eingeführt wurde. 2018 will Honeywell das insgesamt 2000. Produktionstriebwerk ausliefern. Varianten davon treiben die Bombardier Challenger 300 und 350, die Gulfstream G280, die Embraer Legacy 450 und 500 an.



Weitere interessante Inhalte
Cessna Citation Longitude Vierter Prototyp erfolgreich gestartet

11.05.2017 - Vor wenigen Tagen absolvierte der vierte Longitude-Prototyp seinen Erstflug. Die Zertifizierung des Business Jets durch die FAA ist zum Jahresende geplant. … weiter

Mehrfache Passagierflüge ohne passende Qualifikation Haftstrafe für US-Piloten ohne Lizenz

02.05.2017 - Ein US-Gericht in Los Angeles hat den Piloten eines Geschäftsreiseflugzeugs zu zehn Monaten Haft verurteilt, nachdem dieser mehrfach Passagierflüge ohne die erforderlichen Berechtigungen durchgeführt … weiter

Ultralangstreckenflüge Top 10: Die längsten Nonstop-Linienflüge weltweit

20.10.2017 - Einige Interkontinentalflüge verbinden Metropolen, welche weit über 10000 km voneinander entfernt liegen. Welche Airline zurzeit den streckenmäßig längsten Nonstopflug anbietet und welche … weiter

Flugstundenkosten Die teuersten Flugzeuge der US Air Force

18.10.2017 - Militärflugzeuge können nicht nur in der Beschaffung exorbitant teuer sein, auch der laufende Betrieb verschlingt teils immense Kosten, wie eine Aufstellung des Pentagon zeigt. … weiter

Roboter im Einsatz Struktursanierung für Schweizer F/A-18 Hornet

16.10.2017 - Mit der ersten präventiven Modifikation am Flugzeug J-5003 wurde ein wichtiger Meilenstein im zweiten Struktursanierungsprogramm für die F/A-18-Flotte der Schweizer Luftwaffe erreicht. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF