16.06.2015
FLUG REVUE

Instandsetzung von GEnx2B und GE9XLufthansa Technik und GE Aviation gründen Joint-Venture

Lufthansa Technik und GE Aviation haben die Gründung eines neuen Gemeinschaftsunternehmens beschlossen, das die Triebwerke GEnx-2B und GE9X instandsetzen soll. Die Antriebe kommen an Boeing 747-8 und 777X zum Einsatz.

ge-aviation-ge9x-schnittzeichnung-offen

Das GE Aviation GE9X der Lufthansa-777X soll von einem neuen Gemeinschaftsunternehmen instandgesetzt werden. Foto und Copyright: GE Aviation  

 

Eine entsprechende Absichtserklärung haben David Joyce, GE Aviation Präsident und Chief Executive Officer, Lufthansa-CEO Carsten Spohr, Kevin McAllister, GE Aviation Services Präsident und CEO und Lufthansa-Technik-Chef Dr. Johannes Bussmann auf der Paris Air Show unterzeichnet. Das Gemeinschaftsunternehmen soll 2018 den Betrieb aufnehmen.  Lufthansa Technik führt bereits erste Arbeiten an dem GEnx-2B der Boeing 747-8. Die ersten, “quick turns” genannten Checks sollen im Juni abgeschlossen werden. Lufthansa ist der größte Betreiber des neuen Jumbos und ist zugleich Erstkunde für die Boeing 777-9X. Die ersten von 34 Flugzeugen sollen ab 2020 geliefert werden. Vom GEnx-2B befinden sich derzeit mehr als 400 Exemplare in Dienst, die bis dato 1,7 Millionen Flugstunden und 300000 Flugzyklen absolviert haben.



Weitere interessante Inhalte
Die Riesen der Lüfte Top 10: Die größten Flugzeuge der Welt

25.05.2018 - Schneller, höher, weiter: Die Entwicklung der Luftfahrt ist und war immer von Rekorden geprägt. Eine besondere Rolle nehmen seit jeher Großflugzeuge ein. … weiter

Billigtarif für Nordamerika-Flüge Lufthansa Group führt Economy "Light" ein

22.05.2018 - Passagiere von Lufthansa, Swiss, Brussels Airlines und Austrian Airlines können vom Sommer an einen neuen Basistarif buchen. Er umfasst Handgepäck und Verpflegung an Bord. … weiter

Moderner Zweistrahler von Lufthansa Ausgezeichnete Kabinenbeleuchtung der A350-900

22.05.2018 - 24 Lichtvarianten, die den Biorhythmus bei Langstreckenflügen unterstützen sollen: Das Lichtdesign des Airbus A350-900 von Lufthansa hat einen Preis bekommen. … weiter

Flaggschiffe im Liniendienst Top 10: Die teuersten Passagierflugzeuge der Welt

18.05.2018 - Wie viel kostet ein Passagierflugzeug und welches ist am teuersten? Wir haben ein Ranking der Flugzeuge mit dem höchsten Listenpreis erstellt, wobei Airbus für 2018 um rund zwei Prozent zugelegt hat. … weiter

Debatte in Australien um Untersuchungsergebnis MH370: Absturzursache Selbstmord?

15.05.2018 - Das Verschwinden von Flug MH370 im März 2014 soll auf einen geplanten Selbstmord des Kapitäns zurückgehen und nicht auf eine handlungsunfähige Besatzung. Zu dieser bitteren Erkenntnis scheinen … weiter


FLUG REVUE 06/2018

FLUG REVUE
06/2018
14.05.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- ILA AKTUELL: Die Highlights in Berlin
- Alexander Gerst: Die zweite Mission
- Aircraft Interiors: Sitze zwischen Leichtbau und Luxus
- Überschall ohne Knall: Skunk Works bauen X-Plane
- Flughafen München: Angriff auf Frankfurt