14.10.2013
FLUG REVUE

LEAP-Nacelle nimmt Form anNexcelle beginnt mit Gondel-Versuchen für die Comac C919

Die ersten Komponenten für die LEAP-Verkleidung befinden sich im Test.

Nexcelle LEAP-1C O-Duct Verkleidung

In der Gondel des LEAP-1C kommt zur Schubumlenkung ein O-förmiger Ring zum Einsatz, dessen Inneres aus Kohlefaserverbundwerkstoffen besteht. Foto und Copyright: Nexcelle  

 

Nexcelle macht weiter Fortschritte bei der Gondel des LEAP-Triebwerks von CFM International. Das Gemeinschaftsunternehmen von Aircelle (Safran) und Middle River Aircraft Systems (GE Aviation) hat das erste elektrische Betätigungssystem der Schubumkehr für das LEAP-1C an CFM nach Villaroche zur Erprobung geliefert. Das Electronic Thrust Reverser Actuation System (ETRAS) stammt von Aircelle. Das LEAP-1C-Triebwerk kommt an der Comac C919 zum Einsatz und ist weitesgehend mit dem LEAP-1A des Airbus A320neo baugleich. Middle River Aircraft Systems steht kurz vor der Übergabe des ersten Einlaufs des LEAP-1C, um die Vereisungs- und Seitenwindversuche bei CFM zu unterstützen. Der erste sogenannte "O-Duct" soll ebenfalls noch in diesem Jahr ausgeliefert werden. Der Ring besteht aus einem Teil und lenkt den Schub zum Abbremsen des Flugzeugs ab. Die innere Verkleidung besteht erstmals aus Kohlefaserverbundwerkstoffen. Die Serienproduktion läuft laut Nexcelle im dritten Quartal 2014 an.

flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
Lufthansa Technik Neues Zentrum für Triebwerksbauteile in Hamburg eröffnet

30.01.2018 - Lufthansa Technik investiert in die Überholung von Triebwerksgehäusen und in eine Röntgenzentrale. … weiter

LEAP-Triebwerke für A320neo und Boeing 737 MAX CFM hinkt bei Auslieferungen hinterher

29.01.2018 - Der amerikanisch-französische Triebwerkshersteller CFM International hat die für 2017 angepeilten 500 Auslieferungen nicht geschafft. Der Grund sind unter anderem Qualitätsprobleme mit einzelnen … weiter

Triebwerke der A320neo und Boeing 737 MAX Lufthansa Technik bereitet sich auf LEAP vor

11.12.2017 - Lufthansa Technik bietet in Hamburg von 2018 an Instandhaltungsdienstleistungen für die Triebwerke LEAP-1A und LEAP-1B an. … weiter

Fast 3000 Triebwerksbestellungen bis Oktober Rekordproduktion bei CFM International

15.11.2017 - Der amerikanisch-französische Hersteller will bis Ende des Jahres seine geplante Produktionsrate von bis zu 1900 Triebwerken erreichen. … weiter

Chinas neuer Zweistrahler im Test Zweite COMAC C919 beginnt Standläufe

07.11.2017 - Im Schanghai hat bei COMAC nun auch die zweite C919, "Flugzeug 102" ihre Triebwerke angelassen. "Flugzeug 101" setzt derweil seine Flugtests fort. … weiter


FLUG REVUE 03/2018

FLUG REVUE
03/2018
05.02.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A380 gerettet
- PC-24 zugelassen
- Wüstenparkplätze für alte Jets
- Navy-Teststaffel "Dust Devils"
- Hubschrauber-Triebwerke
- BER weiter verzögert