27.02.2015
FLUG REVUE

100000 Schaufeln pro JahrRolls-Royce eröffnet neues Turbinenschaufelwerk

Rolls-Royce hat am 26. Februar im britischen Rotherham eine neue Einrichtung zur Fertigung von Turbinenschaufeln für die Trent-Triebwerks-Familie eröffnet.

rolls-royce-turbinenschaufel

Die Turbinenschaufeln der Trent-Familie von Rolls-Royce bestehen aus einer Einkristall-Legierung. Foto und Copyright: Rolls-Royce  

 

Die Advanced Blade Casting Facility (ABCF) in Rotherham produziert auf einer Grundfläche von 14000 Quadratmetern Schaufeln der Hoch- und Mitteldruckturbinen für die gesamte Trent-Familie. Ein Schwerpunkt liegt auf dem Trent XWB des Airbus A350 XWB. Das Triebwerk verfügt über 182 dieser Schaufeln, die rund zehn Zentimeter hoch sind und 300 Gramm wiegen. Die Produktion soll 2017 voll hochgefahren sein. Dann könnten rund 150 Mitarbeiter mehr als 100000 Turbinenschaufeln pro Jahr herstellen. Die Schaufeln bestehen aus einer speziellen Einkristall-Legierung, um den hohen Anforderungen in einer Turbine gerecht zu werden. Dort herrschen Temperaturen, die 200 Grad über dem Schmelzpunkt der Legierung liegen. Dies wird mittels Keramikbeschichtungen und Öffnungen für Kühlluft ausgeglichen. Außerdem müssen die Schaufeln Drehzahlen von mehr als 12000 Umdrehungen pro Minute aushalten. Die neue Einrichtung verfügt über integrierte Fertigungslinien mit Streifenprojektion und Computertomographie zur Qualitätskontrolle. So soll laut Rolls-Royce die Herstellungszeit halbiert werden. Vor ihrer Fertigstellung durchläuft eine Schaufel rund 200 verschiedene Prozesse. Das Investitionsvolumen der ABCF-Einrichtung beträgt 110 Millionen Pfund.



Weitere interessante Inhalte
Rolls-Royce-Antrieb der A350-1000 EASA-Zulassung für Trent XWB-97

31.08.2017 - Die stärkste Variante des Trent-Triebwerks von Rolls-Royce wurde von der europäischen Agentur für Flugsicherheit (EASA) zertifiziert. … weiter

Vorfeld-Unfall am Frankfurter Flughafen Leere Lufthansa-A380 kollidiert mit Catering-Truck

21.08.2017 - Kurz nach seiner Ankunft aus Shanghai ist ein leerer Lufthansa-Airbus A380 am Sonntagabend auf dem Frankfurter Flughafen mit einem Transporter für Bordverpflegung zusammengestoßen. Dessen Fahrer wurde … weiter

Neuer Rolls-Royce-Antrieb für Airbus A330neo Erste Trent 7000 sind auf dem Weg nach Toulouse

16.06.2017 - Der britische Hersteller Rolls-Royce hat die ersten Trent-7000-Triebwerke für die A330neo fertiggestellt und verschickt. … weiter

Rolls-Royce Produktionsstart des Trent XWB in Dahlewitz

14.06.2017 - Rolls-Royce hat am Mittwoch offiziell die neue Montagelinie für Trent-XWB-Triebwerke in Dahlewitz eröffnet. … weiter

Hilfsgetriebe für Rolls-Royce-Triebwerke Aero Gearbox International eröffnet Werk in Polen

13.04.2017 - Das Joint Venture von Rolls-Royce und Safran Transmission Systems hat den Betrieb am neuen Standort in Ropczyce im Südosten Polens aufgenommen. Dort sollen alle Hilfsgetriebe für künftige … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF