15.05.2014
FLUG REVUE

Einsatz am Airbus A350 von Qatar AirwaysRolls-Royce liefert erstes Trent XWB der Serie

Rolls-Royce hat das erste Serienexemplar des Triebwerks Trent XWB für den Airbus A350 ausgeliefert. Es kommt am Airliner von Qatar Airways zum Einsatz.

rolls-royce-trent xwb-montage

Rolls-Royce Trent XWB in der Montage in Derby. Foto und Copyright: Rolls-Royce  

 

Angestellte und Gäste verabschiedeten das erste Serien-Trent XWB in Derby. Das Triebwerk wird nach Toulouse transportiert, wo es an der ersten A350 von Qatar Airways montiert wird. Die Fluglinie hat 80 Airbus A350 bestellt. Bis dato verbucht Rolls-Royce mehr als 1600 an 40 Kunden verkaufte Trent XWB. "Dies ist ein aufregender Moment für uns, und markiert die ersten von vielen Trent-XWB-Auslieferungen für den Einsatz. Wenn wir den Höhepunkt der Fertigung im Jahr 2017 erreichen, werden wir an jedem Arbeitstag ein Trent ausliefern", sagte Chris Young, Rolls-Royce, Trent XWB Programm-Direktor.



Weitere interessante Inhalte
Europäische Bestseller Top 10: Die meistgebauten Airbus-Flugzeuge

22.11.2017 - Am 28. Oktober 1972 startete der erste Prototyp des Airbus A300 zu seinem Jungfernflug. Seit dem produzierte der europäische Flugzeugbauer über 10000 Flugzeuge. Aber welche sind die meistgebauten … weiter

Europas längster Zweistrahler Airbus A350-1000 erhält Musterzulassung

21.11.2017 - Nach 1600 Flugstunden hat die längste Version des Airbus A350, die A350-1000 am Dienstag ihre Musterzulassung durch EASA und FAA erhalten. Noch vor Jahresende erwartet Qatar Airways die Übergabe des … weiter

Bestseller-Twin Top 10: Die größten Kunden der Boeing 777

21.11.2017 - Boeing plante die 777 als Ergänzung zur Boeing 747. Schon bald entwickelte sich die 777 zum Verkaufsschlager. Welche Airline die meisten Exemplare der „Triple Seven“ in Empfang genommen hat sagt … weiter

Automatische Verfolgung aller Einzelteile Airbus stellt Produktion auf RFID-Funkchips um

15.11.2017 - Mit Hilfe von Funkchips will Airbus alle verbauten Einzelteile in der Flugzeugherstellung bei der Produktion und danach automatisch verfolgen. Den Anfang macht das Programm A350. … weiter

Rolls-Royce-Triebwerk für Airbus A350 Trent XWB erreicht eine Million Flugstunden

14.11.2017 - Das Triebwerk der A350 XWB wies laut Rolls-Royce im Oktober eine Zuverlässigkeit von 99,94 Prozent auf. … weiter


FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA