04.07.2018
FLUG REVUE

Turbinenschaufeln aus Sedziszow MalopolskiSafran eröffnet neues LEAP-Teilewerk in Polen

Safran Aircraft Engines Poland hat ein neues Werk in Sedziszow Malopolski offiziell eröffnet, das bereits seit Juli 2017 Niederdruck-Turbinenschaufeln für LEAP-Triebwerke produziert.

Safran LEAPPolen Juli 2018

Safran hat ein neues Werk in Sedziszow Malopolski offiziell eingeweiht (Foto: Safran).  

 

Safran investierte rund 48 Millionen Euro in diese neue 8.000 Quadratmeter große Anlage, die mit Maschinen und Anlagen ausgestattet ist, um mit den sehr hohen Produktionszielen Schritt zu halten. Das Unternehmen beschäftigt bereits mehr als 200 Mitarbeiter. Es lieferte seine ersten Teile im Juli 2017 und hat sich zum Ziel gesetzt, in diesem Jahr 180000 Niederdruckturbinenschaufeln zu produzieren. Für 2019 soll der Ausstoß auf 350000 und 2022 auf 800000 pro Jahr steigen.

Die Investition von Safran in dieses neue Werk unterstützen den beispiellosen Hochlauf des LEAP-Triebwerks. CFM International plant, in diesem Jahr rund 1100 Triebwerke auszuliefern und ab etwa 2020 eine Jahresrate von 2000 zu erreichen.

"Die polnische Luftfahrtindustrie verfügt über hochqualifizierte Arbeitskräfte, die ihr starkes Wachstum unterstützen und sie zu einem wichtigen Akteur in Europa machen. Safran trägt zu diesem Wachstum bei, indem es eine aktive Rolle in verschiedenen spezialisierten Ausbildungsprogrammen übernimmt und erhebliche Investitionen vor Ort tätigt und so eine Reihe von Arbeitsplätzen schafft,“ sagte Philippe Petitcolin, Chief Executive Officer von Safran.

Die LEAP-Triebwerke für die A320neo-Familie und die 737 MAX haben weniger als zwei Jahre nach Aufnahme des kommerziellen Betriebs die Marke von einer Million Flugstunden überschritten hat. Mehr als 350 Flugzeuge mit LEAP-1A- und LEAP-1B-Triebwerken werden mittlerweile von über 50 Betreibern aus aller Welt eingesetzt.



Weitere interessante Inhalte
Flugbetrieb soll weitergehen Small Planet Airlines stellt Insolvenzantrag

19.09.2018 - Die deutsche Charterfluggesellschaft Small Planet Airlines hat beim Amtsgericht Berlin-Charlottenburg einen Antrag auf Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung gestellt. … weiter

Firmenkontaktmesse der Uni Stuttgart StepIN bringt Unternehmen und Studenten zusammen

19.09.2018 - Von Airbus bis Safran: Auf der Firmenkontaktmesse StepIN der Fachschaft Luft- und Raumfahrttechnik der Uni Stuttgart präsentieren sich Ende November namhafte Arbeitgeber. … weiter

Ultralangstreckenflüge Top 10: Die längsten Nonstop-Linienflüge weltweit

18.09.2018 - Einige Interkontinentalflüge verbinden Metropolen, welche weit über 10000 km voneinander entfernt liegen. Welche Airline zurzeit den streckenmäßig längsten Nonstopflug anbietet und welche … weiter

Nach Scherer-Wechsel zu Airbus Stefano Bortoli zum CEO von ATR ernannt

17.09.2018 - ATR hat mit einstimmiger Unterstützung der Gesellschafter Airbus und Leonardo Stefano Bortoli mit sofortiger Wirkung zum neuen CEO von ATR ernannt. … weiter

Bis 2050 United Airlines will Schadstoffausstoß halbieren

17.09.2018 - Als erste US-Airline verpflichtet sich United zu einem ambitionierten Kurs in Sachen Umweltschutz. … weiter


FLUG REVUE 10/2018

FLUG REVUE
10/2018
10.09.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Extra: Top-Antriebe aus Deutschland
- Finnair: Boom auf Asien-Routen
- Hayabusa2-Mission: DLR hofft auf Erfolg des Asteroiden-Hüpfers
- Gulfstream G500: Hightech-Business-Jet erhält Zulassung
- Atombomber: Rafale ersetzt Mirage 2000N