12.04.2016
FLUG REVUE

Triebwerk für die Boeing 777XTestläufe mit dem GE9X gestartet

Die Bodenerprobung des neuen Triebwerks für die Boeing 777X hat beim US-Hersteller GE Aviation im Testzentrum in Peebles, Ohio begonnen.

GE-Teststand in Peebles mit GE9X

Das GE9X-Testriebwerk wurde zum ersten Foto gestartet. Foto und Copyright: GE Aviation  

 

Die Bodentests mit dem ersten kompletten GE9X-Entwicklungstriebwerk sind in Gang, das teilte GE Aviation am Montag mit. Die Erprobung des exklusiven Antriebs für die in der Entwicklung befindliche Boeing 777X findet im GE-Testzentrum in Peebles, Ohio statt.

"Die Bodenerprobung wird Daten über das komplette Antriebssystem sowie die aerodynamische Leistung, zur mechanischen Verifikation und zur aerothermalen System-Validierung liefern", sagt Bill Millhaem, General Manager der GE90/GE9X-Programme bei GE Aviation. Für die Erprobung hat GE Umbauten im Wert von rund 10 Millionen US-Dollar am Testzentrum durchgeführt.

Die Entwicklung des GE9X begann vor rund fünf Jahren, im Februar begann die Endmontage des ersten vollständigen Testtriebwerks (first engine to test, FETT). Im Vergleich zu anderen Triebwerksprogrammen sei das FETT früher im Entwicklungsprozess eingeführt worden, nur sechs Monate nach dem das Antriebsdesign fixiert worden war. Das soll laut GE dazu beitragen, dass alle Erfahrungen aus der FETT-Erprobung in die Zulassungstriebwerke einfließen. Die Zulassung wird für 2018 erwartet.

Das GE9X liefert rund 445 Kilonewton Schub und ist mit einem Fan-Durchmesser von 3,4 Metern das größte Triebwerk der Welt.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Ulrike Ebner


Weitere interessante Inhalte
Verkehrsflugzeuglegenden Top 10: Die meistgebauten Boeing-Jetairliner-Klassiker

15.12.2017 - Welche zivilen Boeing-Jets wurden am meisten gebaut? Unsere Top-10-Liste gibt Auskunft über die Muster, die zum Weltruhm von Boeing geführt haben. … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2017

14.12.2017 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2017. … weiter

Globale Fighter Top 10: Die zahlreichsten aktiven Kampfjet-Typen

13.12.2017 - Welche Kampfflugzeugmuster dominieren heute die weltweiten Flotten? Unsere Top-10-Liste gibt Aufschluss. … weiter

Zwischenfälle Probleme mit 787-Triebwerken erreichen Air New Zealand

11.12.2017 - Passagiere von Air New Zealand müssen sich auf Flugstreichungen und Verspätungen einstellen, nachdem die Airline vier Boeing 787-9 für Wartungsarbeiten an den Rolls-Royce Trent 1000 Triebwerken … weiter

Eine Legende wird zerlegt Boeing 737-200 "Landshut"

08.12.2017 - 40 Jahre nach seiner Entführung ist der frühere Lufthansa-Zweistrahler „Landshut“ nach Deutschland zurückgekehrt. Zuvor haben 15 Experten von Lufthansa Technik die Boeing 737-200 im brasilianischen … weiter


FLUG REVUE 01/2018

FLUG REVUE
01/2018
11.12.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 100. Airbus A380 für Emirates
- Airbus-Hoffnung China
- Auftragsfeuerwerk Dubai Air Show
- Tornado-Training
- F-35 für die Luftwaffe?
- Adaptive Tragflächen
- Vorausschauende Instandhaltung
- Mehrwegraketen