26.11.2013
FLUG REVUE

Neuer Standard für A380-TriebwerkTrent 900EP2 besteht Zulassungstest

Die neue Variante des Trent 900 von Rolls-Royce hat den EASA-Musterversuch erfolgreich abgeschlossen. Die Zulassung soll Anfang kommenden Jahres erfolgen.

9-TopTen-Trent 900 (jpg)

Am Airbus A380 kommen vier Trent 900 zum Einsatz. Foto: © Rolls-Royce  

 

Das Trent 900EP2 wird ab kommendem Jahr zum neuen Produktionsstandard des britischen A380-Antriebs. Das Triebwerk soll laut Rolls-Royce 0,8 Prozent weniger Treibstoff als die aktuelle Ausführung verbrauchen. Der EP2-Standard beinhaltet optimierte Spaltmaße bei den Bläserschaufeln, Verbesserungen der Gehäusekühlung der Turbine, der Dichtungen der Niederdruckturbine, der Leitschaufeln und der Luftführung sowie einen modifizierten Mitteldruckverdichter. Zum bestandenen EASA-Test sagte Rosie Toogood, Programmdirektorin bei Rolls-Royce für das Trent 900: "Dieser Meilenstein ist ein wichtiger Schritt zur kompletten EASA-Zulassung des Trent 900EP2, die Anfang 2014 erwartet wird."

flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
Leasing-Flugzeug von Hifly Norwegian fliegt mit A380 von London nach New York

07.08.2018 - Der Airbus A380 der portugiesischen Leasingfluggesellschaft Hifly ist in den kommenden Wochen für die Niedrigpreis-Airline Norwegian unterwegs. … weiter

Flaggschiffe im Liniendienst Top 10: Die teuersten Passagierflugzeuge der Welt

06.08.2018 - Wie viel kostet ein Passagierflugzeug und welches ist am teuersten? Wir haben ein Ranking der Flugzeuge mit dem höchsten Listenpreis erstellt, wobei Airbus für 2018 um rund zwei Prozent zugelegt hat. … weiter

Größter Kunde des größten Passagierflugzeugs Zehn Jahre A380 bei Emirates

03.08.2018 - Im August vor zehn Jahren stellte Emirates Airline aus Dubai ihren ersten Airbus A380 in Dienst. Seitdem sind 105 Millionen Passagiere an Bord des Doppeldeckers gereist. … weiter

Erster Leasingkunde aus Skandinavien Hifly A380 nimmt Einsätze auf

01.08.2018 - Die neu übernommene Hifly-A380 ist in der Nacht zum Mittwoch aus Beja nach Kopenhagen gestartet, von wo sie für Thomas Cook Airlines Scandinavia ans Mittelmeer pendelt. … weiter

Vertretungsjet für Dreamliner in der Wartung Kommt die Hifly A380 zu Air Austral?

30.07.2018 - Einer der nächsten Leasing-Nutzer der jüngst gebraucht von SIA übernommenen A380 von Hifly soll Air Austral werden. Dies berichtet eine Webseite von deren französischer Heimatinsel La Réunion im … weiter


FLUG REVUE 09/2018

FLUG REVUE
09/2018
06.08.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Aktuell: Tempest
- 100 Jahre RAF: Die spektakuläre Jubiläumsschau
- Nahost-Airlines: Das Ende der Luxuswelle?
- Spitzentechnik: Winglets
- AMRAAM-Tests: Eurofighter schießen scharf