06.11.2015
FLUG REVUE

Flugerprobung für A350-1000-TriebwerkTrent XWB-97 fliegt an Airbus A380

Das Rolls-Royce Trent XWB-97 hat in Toulouse seine Flugerprobung an der als fliegendem Prüfstand modifizierten A380 von Airbus begonnen. Das Triebwerk kommt an der A350-1000 zum Einsatz.

airbus-a380-trent-xwb-97-erstflug

Das Trent XWB-97 startet an der A380 von Airbus zu seinem Erstflug. Foto und Copyright: Airbus/Goussé  

 

Der Erstflug ab Toulouse dauerte vier Stunden und 14 Minuten. Dabei erreichte die A380 mit dem Rolls-Royce Trent XWB-97 am linken inneren Pylon eine Flughöhe von 10670 Metern und eine Geschwindigkeit von bis zu Mach 0.87. Bei der A380 handelt es sich um den entsprechend modifizierten Prototyp MSN 001. Während des Testfluges befanden sich die Airbus-Testpiloten Etienne de Malleray und Hugues Van der Stichel sowie die Testingenieure Gerard Maisonneuve, Emmanuele Costanzo und Jean-Philippe Cottet an Bord. Mit einem Schub von 431 Kilonewton ist das für den Airbus A350-1000 entwickelte Trent XWB das stärkste Mitglied der Trent-Familie von Rolls-Royce. Bis dato konnte der Triebwerkshersteller mehr als 1500 Exemplare der Trent-XWB-Reihe an 41 Kunden verkaufen.



Weitere interessante Inhalte
Europas längster Zweistrahler Airbus A350-1000 erhält Musterzulassung

21.11.2017 - Nach 1600 Flugstunden hat die längste Version des Airbus A350, die A350-1000 am Dienstag ihre Musterzulassung durch EASA und FAA erhalten. Noch vor Jahresende erwartet Qatar Airways die Übergabe des … weiter

Neueste Kabinenausstattung direkt vom Hersteller Airbus renoviert 14 Airbus A380 für SIA

20.11.2017 - Singapore Airlines (SIA) lässt die Kabinen ihrer jüngsten 14 Airbus A380 durch Airbus auf den allerneuesten Stand bringen. Die Umrüstarbeiten, nach Airbus-Plänen und mit Airbus-Teilen, erfolgen in … weiter

Automatische Verfolgung aller Einzelteile Airbus stellt Produktion auf RFID-Funkchips um

15.11.2017 - Mit Hilfe von Funkchips will Airbus alle verbauten Einzelteile in der Flugzeugherstellung bei der Produktion und danach automatisch verfolgen. Den Anfang macht das Programm A350. … weiter

Wartungsarbeiten in Kooperation mit Airbus Lufthansa A380: "Heavy Check" bei Etihad

14.11.2017 - Das von Airbus und Etihad Airways Engineering gemeinsam betriebene Wartungszentrum für die A380 in Abu Dhabi überholt seit Ende Oktober den ersten Airbus A380 von Lufthansa. … weiter

Rolls-Royce-Triebwerk für Airbus A350 Trent XWB erreicht eine Million Flugstunden

14.11.2017 - Das Triebwerk der A350 XWB wies laut Rolls-Royce im Oktober eine Zuverlässigkeit von 99,94 Prozent auf. … weiter


FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA