27.03.2018
FLUG REVUE

Breites Themenspektrum wird in Berlin behandeltUmfangreiches Konferenzprogramm auf der ILA 2018

Erneuerbares Kerosin, neuartige Hightech-Materialien und Nanosatelliten – das Konferenzprogramm der ILA ist wieder vielfältig.

ILA 2018 Konferenzen Symbolbild

Das Konferenzzentrum auf der ILA 2018 ist nach Angaben der Veranstalter ausgebucht (Foto: Messe Berlin).  

 

An den drei Konferenztagen finden laut Veranstalter im Konferenzzentrum auf dem Messegelände am Flughafen Schönefeld gut 50 Veranstaltungen statt. Führende Köpfe aus Industrie, Wissenschaft und Politik diskutieren dabei die großen Trends wie Digitalisierung, Industrie 4.0 und Cybersicherheit, welche nicht nur die Luftfahrt gerade grundlegend verändern.

Konferenzen finden statt zu umweltfreundlichen Produktionsverfahren und zum Einsatz von alternativen Kraftstoffen an Flughäfen. Weitere Veranstaltungen analysieren Potenziale im Katastrophenschutz sowie die Integration von Drohnen in den europäischen Luftraum.

Nicht zu vergessen ist dabei der erste Berlin Aviation Summit, gemeinschaftlich organisiert vom DLR (Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt) und BDLI (Bun- desverband der Deutschen Luft- und Raumfahrt e.V.). Er bringt am 24. April die Hochkaräter der Branche zusammen, um über die zentralen Herausforderungen und Chancen der Luftfahrt zu diskutieren. Airbus-Vorstandsvorsitzender Tom Enders, Emirates President Sir Tim Clark, Patrick Ky, Chef der Europäischen Agentur für Flugsicherheit EASA, Boeing International President Marc Allen und Dassault-CEO Éric Trappier debattieren, wie das Flugzeug der Zukunft aussehen wird.

Vertreter von Siemens, NASA und Solar Impulse erörtern anschließend, wie emissionsfreies Fliegen möglich werden kann. Fang Liu, Generalsekretärin der Internationalen Zivilluftfahrtorganisation ICAO, und führende Köpfe von Munich Re und Atmosfair diskutieren, wer die Zukunft der Luftfahrt gestalten wird.

Die Konferenzen auf der ILA 2018

# 8th Future Military Pilot Training Conference (25. und 26 April)
# Arbeit 4.0 (26. April, 9-13 Uhr)
# Nachwuchsförderung in Luft- und Raumfahrt (27. April, 9-13 Uhr)
# Launch Review Cleansyk LPA-WP1.4.4 (25. April, 9-13 Uhr)
# HLFC-Wing Technologies Coordination Meeting (25. April, 14-18 Uhr)
# Fraunhofer Aviation Conference: Digital Reality for Production and MRO Innovations (25. April, 14-18 Uhr)
# Digitalisierung in der Luftfahrtindustrie (25. April, 14-18 Uhr)
# Lufthansa Digital Aviation Forum (25. April, 14-18 Uhr)
# Eurasian Aerospace Conference (25. April, 9-13 Uhr)
# Boosting European Aviation Research and Innovation: Clean Skx Building Synergies with Member States and Regions (26. April, 9:30-12:30 Uhr)
# Future Economic Impact of Drone Applications (26. April, 10-11:30 Uhr)
# Counter UAS – Protecting People, Places and Privcy (26. April, 12-13 Uhr)
# 7. Konferenz der allgemeinen, regionalen und Geschäftsluftfahrt 2018 (26. April, 13-18 Uhr)
# The Integration of Drones into European Airspace (26. April, 14-15 Uhr)
# ecoDesign and sustainable productivity (26. April, 14-18 Uhr)
# Einsatz von UAS im Bevölkerungsschutz (26. April, 16-17 Uhr)
# The Future of Passenger Comfort (26 April, 9-13 Uhr)
# Kunststoff trifft Luftfahrt (26. April, 9-13 Uhr)
# Kunststoff trifft Luftfahrt (27. April, 10-11:30 Uhr)
# Chancen und Herausforderungen der Cybersicherheit für den Industriestandort Deutschland (27. April, 14-15:30 Uhr)
# Defense Export Control Symposium (25. April, 14-18 Uhr)
# Japan Space Industry Workshop (27. April, 14-18 Uhr)



Weitere interessante Inhalte
Überführungsflug über den Pazifik Erste F-35A der RAAF treffen in Australien ein

10.12.2018 - Am Montag sind die ersten beiden permanent im Land stationierten Lockheed Martin F-35A der Royal Australian Air Force auf der Basis Williamtown angekommen. … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2018

07.12.2018 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2018. … weiter

Prototyp WH001 kommt der Fertigstellung näher "Power On" bei der ersten Boeing 777-9

07.12.2018 - Beim ersten fliegenden Prototyp der Boeing 777-9 wurde erstmals die Elektrik eingeschaltet. Der Erstflug ist für 2019 geplant. … weiter

Jetzt direkt bestellen Der FLUG REVUE Kalender 2019: Luftfahrt-Faszination pur

07.12.2018 - Der FLUG REVUE Kalender 2019 bietet wie gewohnt die besten und interessantesten Motive aus allen Bereichen der internationalen Luftfahrt. … weiter

Doppelter Schlechtwetterbetrieb mit Satellitenpräzision DFS ermöglicht parallele GLS-Anflüge in Frankfurt

06.12.2018 - Seit Donnerstag sind in Frankfurt am Main parallele Satelliten-Landeanflüge möglich. Die Deutsche Flugsicherung GmbH (DFS) hat dazu die nötigen Voraussetzungen geschaffen. Für allerhöchste … weiter


FLUG REVUE 1/2019

FLUG REVUE
1/2019


Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Absturz: Welche Probleme hat die Boeing 737 Max?
- Airbus A330-800: Start in umkämpften Markt
- Eurofighter: Großübung der Luftwaffe in Laage
- New Horizons: Neues Ziel jenseits von Pluto
- Tupolew Tu-144: Der erste Überschall-Airliner