in Kooperation mit

Fotodokumente

Japans Angstgegner - American Volunteer Group „Flying Tigers“

17 Bilder

Ausgerüstet mit anfangs nur 99 Curtiss P-40 Tomahawk, stärkten die „Flying Tigers“ 1941/42 China im Kampf gegen Japan den Rücken.

Powered by

Die rund 100 Piloten, 150 Mecha­niker und ihr charismatischer Anführer Claire Lee Chennault waren offiziell Zivilisten, denn die US-Regierung wollte mit der Einheit (zunächst) nicht in Verbindung gebracht werden. In sieben Monaten verbuchte die American Volunteer Group 115 Luftsiege bei 78 Verlusten. Markenzeichen waren Haifischmaul und Tiger-Logo.


Klassiker der Luftfahrt Ausgabe 04/2014

Top Aktuell Tupolew Tu-160M im Flugzeugwerk Kasan Verteidigungsminister Schoigu in Kasan Erste Tupolew Tu-160 wird modernisiert
Beliebte Artikel Fighter jets begin night flights on HMS Queen Elizabeth Briten testen F-35B auf ihrem neuem Flugzeugträger Zu Besuch bei der Queen Der Mars-Rover Opportunity. NASA-Mars-Rover schweigt Kein Lebenszeichen mehr von Opportunity
Stellenangebote Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d) Jobangebot EMT sucht Leichtflugzeugbauer (m/w) Jobangebot Svege-Flugzeugführer Stellenausschreibung Luftfahrzeugführer/in gesucht
Anzeige