in Kooperation mit

KLASSIKER DER LUFTFAHRT Ausgabe 05/2011

Erscheinungsdatum: 5. Juni 2011

Focke-Wulf Fw 191

Mit ihrem Bomber-B-Wettbewerber wagte sich Focke-Wulf technisch ganz weit nach vorn.


Nakajima C6N Saiun


Mit der Saiun bauten die Japaner den schnellsten Aufklärer des Zweiten Weltkriegs.

Lockheed L-1011 TriStar


Der dreistrahlige Passagierjet war das letzte zivile Flugzeug des amerikanischen Herstellers.

Henschel Hs 123 (Teil 2)


Das bullige Tiefangriffsflugzeug kam erstmals im spanischen Bürgerkrieg zum Einsatz.

Breitling Super Constellation


Mit einem großen Roll-out feierte die SCFA die erfolgreiche Reparatur ihres historischen Airliners.

V-12-Motorenseminar


Drei Tage lang ging es bei MeierMotors um die Technik und Wartung von Rolls-Royce Merlins.

Poster


Boeing B-17 Flying Fortress

Beim Arizona Wing der Commemorate Air Force fliegt die bestens restaurierte „Sentimental Journey“.


Fairchild T-46 Eaglet


Mit diesem leichten Strahltrainer endeten bei Fairchild Republic 60 Jahre Flugzeugbau.

Polikarpow TIS


Technisch vielversprechend, scheiterte der schwere Begleitjäger unter anderem an schwachen Motoren.

Fouga Magister


Ein Verein in den den Niederlanden betreibt eine der wenigen noch flugfähigen Magister in Europa.

Klassiker-Galerie


Für viele deutsche Piloten endete der Zweite Weltkrieg mit einer Bruchlandung in England.

Museum


Das Musée de l’Air et de l’Espace in Paris gehört zu den größten Luftfahrtmuseen weltweit.

Leserbriefe


Jubiläumstreff der Ju 52 mit der A380


Zum 100. Geburtstag von Paul Pietsch


Bücher und Modelle

Aktuelle Ausgabe
FR 03/2019
Heft3 / 2019 Inhalt zeigen
Jobs
FLUG REVUE Stellenmarkt Auf der Suche nach einer neuen Stelle im Luftfahrtbereich? In der FLUG REVUE finden Sie attraktive Angebote renommierter Firmen. Jobs finden