Klassiker der Luftfahrt

Ausgabe 06/2022

Erscheinungsdatum: 10. Juli 2022 Preis: 3,99 €

Flugzeugreport
Fouga Magister
Die Fouga Magister gab nicht nur jungen deutschen Piloten wichtige Impulse, auch die Luftfahrtindustrie kam durch sie wieder in Schwung.

Boeing B-50 Superfortress
Mit der Weiterentwicklung der B-29 wollte Boeing weiter den Markt der Kolbenmotor-Langstreckenbomber beherrschen.

Technik
Beute- und Lizenzmotoren
Nach dem Ende des Ersten Weltkriegs kamen weiterhin Motoren aus Deutschland in die Sowjetunion, oft im Rahmen von Lizenzgeschäften. In den 1940er Jahren waren es dann nur noch Beutestücke aus dem Westen.

Szene
Douglas A-26 Invader
Die Tina Fly GmbH verfügt über ein ganz besonderes Exemplar der Douglas Invader. Eine seltene On-Mark-Marketeer-Version, die sogar mal beim RenoAirRace geflogen ist.

85 Jahre D-EMOF
Eine Gruppe Luftfahrtliebhaber feiert seit Jahren die besonderen Geburtstage ihrer Flugzeuge. So auch den 85. ihrer Fw 44.

Rückblick
Reihenmotoren im Ersten Weltkrieg
Die technischen Fortschritte in Kriegszeiten brachten zwischen 1914 und 1918 be- sonders die Motorenentwicklung voran.

Testpilot Hans Bardill
Weil er fliegerische Herausforderung suchte, wurde Hans Bardill Testpilot. Ein deutsches Verkehrsflugzeug wurde sein Schicksal.

Einsatzbericht
Seinen letzten Renneinsatz flog Jimmy Doolittle beim Bendix Trophy mit der Gee Bee R-1 und gewann damit alle wichtigen Luftrennen der 1930er Jahre.

Herbert Isenmann
Sein Leben verbrachte Isenmann mit der Fliegerei. Erst als Lastenseglerpilot im Krieg, danach mit einer eigenen Spedition.

Zivil Airlines QR-Code auf Boardingpass Fremde knacken Daten von Lufthansa-Chef Spohr

Über eine Sicherheitslücke knackten Hacker sensible Daten von LH-Chef Spohr

Die aktuelle Ausgabe
FLUG REVUE 10 / 2022 Erscheinungsdatum: 08. September 2022 Abo ab 14,00€ Einzelheft ab 3,99€
Jobs
FLUG REVUE Stellenmarkt Auf der Suche nach einer neuen Stelle im Luftfahrtbereich? In der FLUG REVUE finden Sie attraktive Angebote renommierter Firmen. Jobs finden