in Kooperation mit

KLASSIKER DER LUFTFAHRT Ausgabe 07/2011

Erscheinungsdatum: 5. September 2011

Zeppelin LZ 129 „Hindenburg“

Vor 75 Jahren war die „Hindenburg“ das schnellste und luxuriöseste Reisemittel über den Atlantik.


Short Stirling


Die Stirling war der erste im Trio der schweren viermotorigen Bomber der Royal Air Force

Nakajima Kikka


Japans erster Jet kam noch kurz vor dem Ende des Zweiten Weltkriegs in die Luft.

Hawker Harrier


Die frühen Generationen des ersten operationellen Senkrechtstarters der Welt.

Biplanes BBQ


Der Treff für fliegende und nicht fliegende Oldtimerfreunde fand diesmal in Marburg statt.

Duxford Flying Legends


Die Kollision einer Skyraider und einer Mustang überschattete die Airshow in Duxford.

Poster


Douglas Skyraider

Eine heute seltene Version der Skyraider fliegt noch top restauriert in den USA.


Siebel Si 204


Sogar nach dem Zweiten Weltkrieg wurde das erfolgreichste Siebel-Flugzeug weiter gebaut.

Morane-Saulnier MS 760 Paris


Die Paris war als viersitziger Leichtjet für Verbindungs- und Trainingsaufgaben konzipiert.

Grumman Bearcat


Der bullige Jäger aus Grummans „Katzenfamilie“ fasziniert mit schierer Kraft.

Klassiker-Galerie


Die berühmtesten US-Überschalljäger zählten zur Familie der sogenannten Century Jets.

Museum


Die Wehrtechnische Studiensammlung in Koblenz ist ein Hort ganz besonderer Stücke.

Aktuelle Ausgabe
FR 03/2019
Heft3 / 2019 Inhalt zeigen
Jobs
FLUG REVUE Stellenmarkt Auf der Suche nach einer neuen Stelle im Luftfahrtbereich? In der FLUG REVUE finden Sie attraktive Angebote renommierter Firmen. Jobs finden