in Kooperation mit
Airbus Helicopters H145M für Ungarn Ungarisches Verteidigungsministerium

Helikopterbasis Szolnok

Ungarn erhält H145M

Die ungarischen Luftstreitkräfte haben ihre ersten beiden H145M in Empfang genommen. Sie werden in Szolnok stationiert.

Ungarn hat im Juni 2018 insgesamt 20 H145M bestellt, die bis Ende 2021 ausgeliefert werden sollen. Sie sind mit dem HForce-Waffenmanagementsystem ausgestattet, das es Ungarn ermöglicht, bei Bedarf MG-Behältern oder Raketen einzusetzen.

Die ungarischen H145M sind darüber hinaus mit einem Schnellabseilsystem, einer Hochleistungskamera, einem doppelten Lasthaken, einer Winde einem Katastrophenschutzkit, einem ballistischen Schutz sowie einem elektronischen Selbstschutzsystem ausgestattet.

Ungarn hat auch 16 große Mehrzweckhubschrauber des Typs H225M bestellt, die mit HForce ausgestattet werden. Mit beiden Mustern kann ein breites Aufgabenspektrum, von leichten Unterstützungsaufgaben über taktischen Transporte, Kampfsuch- und Rettungseinsätzen bis hin zu leichten Angriffsmissionen abgedeckt werden.

Zur Startseite
Militär Helikopter Airbus Helicopters Tigre der Armée de Terre. Deutschland, Frankreich und Spanien Tiger-Unterstützungsvertrag

Mit einem trilateralen Global-Support-Vertrag, der diverse...