in Kooperation mit

ILA 2016

Blick auf die Zukunft der Aerospace-Industrie

Im Future Lab zeigt das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) neue Technologien der Luft- und Raumfahrt - und die thematisch neu aufgestellte ILA ab 2018.

Auf der ILA Berlin Air Show 2016 wirft das BMWi in Halle 2 an seinem Messestand einen Blick in die technologische Zukunft der Luft- und Raumfahrt. Gezeigt werden Exponate aus den Förderprogrammen des BMWi, vor allem dem Luftfahrtforschungsprogramm und dem Nationalen Programm für Weltraum und Innovation. Zu sehen sind unter anderem der Laufroboter MANTIS von Airbus, eine Anti-Schall-Demonstration des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) sowie zukünftige Erdbeobachtungssatelliten und neue Technologien für Weltraumrobotik.

Zudem bietet der Stand des BMWi unter der Dachmarke ILA Future Lab einen Ausblick auf eine thematisch neu aufgestellte ILA ab 2018. In Kooperation mit dem Bundesverband der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie (BDLI) als ILA-Veranstalter werden Exponate im Kontext der künftigen Messeschwerpunkte „Digitalisierung“, „Nachhaltigkeit“, „technologische Wettbewerbsfähigkeit“ und „Space for Earth“ präsentiert.

Zum ersten Mal wird auch Germany Trade and Invest (GTAI) am Stand des BMWi die Möglichkeit einer gezielten Investoren- und Standortberatung anbieten.

Top Aktuell Innovationspreis der Deutschen Luftfahrt Preisträger Jetlite: Mit Licht gegen Jetlag
Streaming für Flugzeugfans
Pilotenausbildung bei Easyjet

30 % Rabatt für das First Class Angebot von planestream für FLUG REVUE Abonnenten.

Beliebte Artikel Das neue Logistikzentrum von RECARO wurde Ende Februar eröffnet. Sitzhersteller wächst Recaro eröffnet neues Logistikzentrum GKN erhält EASA-Ergänzungszulassung Verbessertes ADS-B mit GPS-Positionsdaten
Anzeige
Stellenangebote RUAG sucht Flugzeugmechaniker Jetzt bewerben RUAG sucht Flugzeugmechaniker F/A-18 (m/w) Jetzt bewerben PAL-V International BV sucht Sales and Marketing Manager Central Europe (m/w/d) Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d)