Technischer Mitarbeiter (m/w/d) im Luftverkehr

Jetzt bewerben Technischer Mitarbeiter (m/w/d) im Luftverkehr

Kommen Sie in unser Team! Unterstützen Sie uns mit Ihrer Expertise im Luftamt Nordbayern als Technischer Mitarbeiter (m/w/d) im Luftverkehr.

Wer wir sind und was wir bieten

Kommen Sie zur Regierung von Mittelfranken: Wir bieten Ihnen ab 01.11.2022 eine unbefristete Stelle in Vollzeit als Tarifbeschäftigter (m/w/d) bis Entgeltgruppe 11 TV-L, unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Voraussetzungen.
Zahlreiche Zusatzleistungen, wie Jobticket, Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen ergänzen unser Angebot.

Ihr neuer Arbeitsort ist am Flughafen in Nürnberg gelegen. Dank Gleitzeit und weitreichenden Rahmenzeiten können Sie Familie, Freizeit und Arbeit in ein gesundes Gleichgewicht bringen. Die Stelle ist teilzeitfähig, sofern durch Jobsharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgaben sichergestellt werden kann.

Ihre Aufgaben

Es erwartet Sie eine verantwortungsvolle, sehr interessante und vielseitige Tätigkeit in der Luftfahrtverwaltung für den gesamten nordbayerischen Landesteil (Regierungsbezirke Mittelfranken, Unterfranken, Oberfranken, Oberpfalz) mit schwerpunktmäßig der Anwendung internationaler, europäischer und nationaler Regelwerke. Dies sind insbesondere:

  • Mitwirkung beim Vollzug der Verordnung (EU) Nr. 139/2014 einschließlich der Durchführungsverordnungen
  • Flugplatzzertifizierung und -aufsicht (EU), inkl. Bewertung geeigneter Abweichungsinstrumente
  • Vorbereitung und Begleitung externer und interner Quality- und Safety-Audits und -Inspektionen
  • Erfassung, Analyse und Weitergabe von Sicherheitsinformationen
  • Systematische Qualitätsprüfung neuer Prozesse und Verfahren des Flughafens
  • Durchführung und Überprüfung von Risk-Assessments
  • Entgegennahme, Bewertung/Prüfung, ggf. Weiterleitung von Meldungen des Flugplatzbetreibers inkl. bedarfsgerechter Festlegung von Durchsetzungsmaßnahmen
  • Freistellung von Flugplätzen
  • Entgegennahme von Erklärungen für den Vorfeldkontrolldienst und von Bodenverkehrsdienstleistern und Aufsicht darüber an Flugplätzen im Zuständigkeitsbereich
  • Veranlassen von Sicherheitsanweisungen (safety directives)
  • Pflege und Fortentwicklung der Managementhandbücher der Behörde
  • Aus- und Fortbildung, sowie Überwachung der Qualifikation des Personals der Luftfahrtbehörde (Safety) gem. EU (VO) 139/2014

Wen wir suchen

Bewerben Sie sich, wenn Sie folgende Qualifikation besitzen:

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich des Luftverkehrs
  • gleichwertige Kenntnisse durch langjährige berufliche Erfahrung im Bereich der Luftfahrtindustrie, (idealerweise) verbunden mit einer Tätigkeit an einem Verkehrsflughafen

Daneben runden folgende Kenntnisse und Eigenschaften Ihr Profil ab:

  • Sie besitzen sehr gute Sprachkenntnisse in Wort und Schrift in Deutsch und Englisch.
  • Zudem besitzen Sie gute Kenntnisse der europäischen luftrechtlichen Vorgaben (Basic Regulation sowie der hierzu ergangenen Implementing Rules) sowie Auditerfahrung.
  • Sie treten sicher und fachkompetent auf, insbesondere auch bei der Vertretung der Behörde nach außen.
  • Sie bringen die Fähigkeit mit, Entscheidungen sicher zu treffen und zügig umzusetzen.
  • Sie besitzen eine ausgeprägte Kommunikations- und Organisationskompetenz, Verhandlungsgeschick, Kooperations- und Integrationsfähigkeit sowie die Fähigkeit, im Team zu arbeiten.
  • Sie besitzen die Fähigkeit, Sachverhalte präzise mündlich und schriftlich darzustellen.
  • Sie sind bereit, regelmäßig an Fortbildungen und Workshops teilzunehmen.
  • Die Bereitschaft und Fähigkeit zur Durchführung von Dienstreisen ist zwingend erforderlich.
  • Sie sind selbstständig, strukturiert, zuverlässig, belastbar, besitzen die Fähigkeit zum analytisches Denken, sind aufgeschlossen, aufrichtig und diskret.
  • Sie bringen solide Kenntnisse im Umgang mit gängigen Office-Programmen wie Excel und Word mit.

Lernen Sie uns kennen

Ihre zukünftige Führungskraft Herr Brunner freut sich unter Tel. 0911/52700-21 über Ihre Kontaktaufnahme.

Frau Zeilinger aus der Personalstelle beantwortet unter Tel. 0981/53-1330 gerne Ihre Fragen.

Jetzt bewerben!

Wir freuen uns bis spätestens 14.08.2022 auf Ihre Bewerbung über unser

Online-Bewerbungsportal

Zur Startseite