22.11.2013
FLUG REVUE

Boeing-Vorhersage100000 neue Piloten und Techniker für den Mittleren Osten

Die neueste Prognose von Boeing schätzt für die nächsten 20 Jahre einen großen Bedarf an Piloten und Techniker in der Region des Mittleren Ostens. Allein 40000 neue Piloten sind nötig, um die neu beschafften Flugzeuge zu fliegen.

Boeing 787 Cockpit Simulator

Für die kommenden 20 Jahre erwartet Boeing einen weltweiten Bedarf von mehr als 500000 Piloten. Foto und Copyright: Boeing  

 

Laut der aktuellen Marktvorhersage von Boeing wächst der Luftverkehrsmarkt im Mittleren Osten wesentlich stärker als der globale Durchschnitt. Der "2013 Pilot and Technician Outlook" der Firma schätzt für die kommenden 20 Jahre einen Bedarf in der Region von 40000 Piloten und 53100 Technikern. Pro Jahr sind im Schnitt 2000 zusätzliche Piloten und 2600 Techniker nötig. Rund 60 Prozent des Bedarfs entstehen aufgrund der steigenden Auslieferung von Widebody-Flugzeugen. Insgesamt sieht Boeing für die einzelnen Regionen einen Bedarf in den nächsten zwei Jahrzehnten wie folgt:

Asien/Pazifikraum: 192300 Piloten und 215300 Techniker
Europa: 99700 Piloten und 108200 Techniker
Nordamerika: 85700 Piloten und 97900 Techniker
Lateinamerika: 58600 Piloten und 47600 Techniker
Mittlerer Osten: 40000 Piloten und 53100 Techniker
Afrika: 16500 Piloten und 15900 Techniker
Russland/GUS: 15200 Piloten und 18000 Techniker

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
Final Body Join in Everett Boeing montiert erste 777-9

21.11.2018 - In Everett ist der Rumpf der ersten fliegenden Boeing 777-9 montiert worden. Mit 77 Metern Länge ist der Großraumzweistrahler das längste Passagierflugzeug, das Boeing je gebaut hat. Die erste 777-9 … weiter

Spezialversion für Ryanair Erste 737 MAX 200 rollt aus der Halle

19.11.2018 - Im Boeing-Werk Renton ist die erste Boeing 737 MAX 200 endmontiert worden. Diese, ursprünglich auf Wunsch von Ryanair entwickelte Version der 737 MAX 8, darf dank veränderter Notausgänge 200 Fluggäste … weiter

Monatelange Flugzeit Aurora enthüllt Riesen-Solarflugzeug Odysseus

14.11.2018 - Aurora Flight Sciences hat in Manassas das angeblich „leistungsfähigste solarbetriebene autonome Flugzeug der Welt“ enthüllt. Es soll im Frühjahr 2019 erstmals abheben. … weiter

Schwerer Transporthubschrauber STH für Luftwaffe gesichert

09.11.2018 - Durch eine deutliche Steigerung der Verteidigungsausgaben wird auch die geplante Beschaffung eines CH-53-Nachfolgers möglich, für den 5,6 Millarden Euro in den Haushalt eingestellt wurden. … weiter

Hersteller reagiert auf Lionair-Absturz in Indonesien Boeing und FAA geben Sicherheitsanweisungen für 737 MAX heraus

08.11.2018 - Der Flugzeughersteller Boeing hat in einer Sicherheitsanweisung an alle Betreiber der 737 MAX Handlungsanweisungen bei Störungen des Anstellwinkelsensors wiederholt. Damit reagiert der Hersteller auf … weiter


FLUG REVUE 12/2018

FLUG REVUE
12/2018
05.11.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Raumfahrt Extra
- Wettbewerb: Spar-Jets für Übermorgen
- Neuer britischer Träger: F-35B auf der "Queen Elizabeth"
- Piloten: Die neue Lufthansa-Ausbildung
- A400M in Wunstorf: Erste Einsatzerfahrungen