17.09.2018
FLUG REVUE

Kaufbeuren ATM Training GmbHEigene Akademie zur Ausbildung militärischer Fluglotsen

Die DFS-Tochter Kaufbeuren ATM Training (KAT) baut im Allgäu einen neuen Ausbildungscampus für militärisches Flugsicherungspersonal.

KAT Akademie Allgäu

Das neue Schulungszentrum der Kaufbeuren ATM Training heißt KAT Akademie Allgäu. Foto und Copyright: KAT  

 

Der Campus in Kaufbeuren wurde kürzlich auf den Namen KAT Akademie Allgäu getauft. Der Spatenstich erfolgte im Juni 2017, das Richtfest im Juli dieses Jahres. Insgesamt 18 Millionen Euro investiert die Deutsche Flugsicherung (DFS) in das Schulungszentrum, das Mitte 2019 in Betrieb gehen soll. Aktuell findet die Ausbildung noch auf dem Fliegerhorst Kaufbeuren der Bundeswehr statt, der nach dem Umzug geschlossen werden soll.

Die KAT Akademie Allgäu besteht aus einem neuen, dreigeschossigen Schulungsgebäude und zwei sanierten Unterkunftsbauten. Sie umfasst neben 80 Unterkünften für Lehrgangsteilnehmer Lehrräume, moderne Simulatorräume, Büros und eine Mensa.

Die DFS, genauer gesagt ihr Tochterunternehmen Kaufbeuren ATM Training, hat Anfang 2017 die militärische Flugsicherungsausbildung übernommen. In Kaufbeuren werden seitdem in Zusammenarbeit mit der Bundeswehr unter anderem militärische Fluglotsen und Flugberater geschult, der Vertrag läuft zunächst 20 Jahre.



Weitere interessante Inhalte
Neuer Tanker für ROKAF Erster A330 MRTT trifft in Südkorea ein

13.11.2018 - Der erste von vier Airbus A330 Multi Role Tanker Transport (MRTT) für die Luftstreitkräfte der Republik Korea (ROKAF) ist auf der Gimhae Air Base in Busan eingetroffen. … weiter

Schwerer Transporthubschrauber STH für Luftwaffe gesichert

09.11.2018 - Durch eine deutliche Steigerung der Verteidigungsausgaben wird auch die geplante Beschaffung eines CH-53-Nachfolgers möglich, für den 5,6 Millarden Euro in den Haushalt eingestellt wurden. … weiter

Europäisches Kampfflugzeug Eurofighter-Flotte erreicht 500000 Flugstunden

09.11.2018 - Die Eurofighter-Flotte hat 500000 absolviert und dabei ihre Zuverlässigkeit unter Beweis gestellt. … weiter

Wahl des US-Musters bestätigt F-35 für Belgien

25.10.2018 - Die belgische Regierung hat am Donnerstag bestätigt, dass sie sich für die F-35 und gegen Eurofighter und Rafale entschieden hat. Gekauft werden auch zwei SkyGuardian-Drohnen. … weiter

Komponenten für 737 und 767 Boeing öffnet britisches Werk in Sheffield

25.10.2018 - Boeing hat im britischen Sheffield ein neues Werk für Klappenantriebe in den Flügeln der Boeing 737 und 767 eröffnet. Es ist der erste eigene Produktionsstandort des US-Branchenriesen in Europa. … weiter


FLUG REVUE 12/2018

FLUG REVUE
12/2018
05.11.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Raumfahrt Extra
- Wettbewerb: Spar-Jets für Übermorgen
- Neuer britischer Träger: F-35B auf der "Queen Elizabeth"
- Piloten: Die neue Lufthansa-Ausbildung
- A400M in Wunstorf: Erste Einsatzerfahrungen