in Kooperation mit

Alle Fakten

Technik Museum Speyer

19 Bilder

Im Technik Museum Speyer lässt sich Technikgeschichte hautnah erleben. In der großen Raumfahrtausstellung Apollo and Beyond wartet der russische Raumgleiter Buran darauf, entdeckt zu werden. Außerdem erwartet die Besucher eine begehbare Boeing 747 und es können viele weitere Fluggeräte bestaunt werden.

Powered by

Darunter sind legendäre Maschinen wie die McDonnell Douglas F-4 "Phantom", ein Dornier Do 24 Flugboot, eine MiG 21 und eine Fokker Dr.I, die durch den "Roten Baron" Manfred von Richthofen allseits bekannt ist.

Fluggeräte:

Fokker Dr.I
Lilienthal Hanggleiter Nr. 11
Dassault Mirage III E
Messerschmitt Bf 110
de Havilland Vampire
Boeing 747-200
Hawker Hunter
Transall C-160
Heinkel-Potez Magister CM-191
Junkers Ju 52
Suchoi Su-22
u.v.m.

TECHNIK MUSEUM SPEYER
Am Technik Museum 1
D-67346 Speyer
Tel.: 06232-6708-0
Fax: 06232-6708-20

speyer.technik-museum.de

Öffnungszeiten:
Mo. - Fr.. 09:00 - 18:00 Uhr
Sa., So. und Feiertage 09:00 - 19:00 Uhr

Anfahrt:
Das Technik Museum Speyer ist über die Autobahn A61 (Koblenz-Speyer) gut zu erreichen. Von den Autobahnausfahrten "Speyer" sowie "Speyer/Hockenheim" fährt man in Richtung Speyer und folgt dann der Beschilderung zum Museum.

Technische Daten
Modell Technik Museum Speyer
Land Deutschland
Top Aktuell Challenger 604 der Rega auf dem Weg ins Verkehrshaus der Schweiz in Luzern Verkehrshaus der Schweiz Rega-Jet steht jetzt in Luzern
Beliebte Artikel Mythos Concorde 50 Jahre Erstflug Nachts im Museum Exklusives Foto-Event in Cosford
Streaming für Flugzeugfans
Bewährungsprobe für den Airbus A350

30 % Rabatt für das First Class Angebot von planestream für FLUG REVUE Abonnenten.

Anzeige
Stellenangebote RUAG sucht Flugzeugmechaniker Jetzt bewerben RUAG sucht Flugzeugmechaniker F/A-18 (m/w) Jetzt bewerben PAL-V International BV sucht Sales and Marketing Manager Central Europe (m/w/d) Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d)