in Kooperation mit

Tiger Moth in Duxford

Classic Wings bekommt dritte Tiger Moth

Neben der zuletzt erworbenen de Havilland Dragon Rapide hat Classic Wings nun auch eine weitere DH.82 Tiger Moth in ihre Flotte aufgenommen.

Die in Duxford beheimatete Firma Classic Wings hat ihre Flotte von historischen Doppeldeckern des Typs DH.82 Tiger Moth auf drei erweitert. Der Neuzugang ist ein Flugzeug mit dem Kennzeichen G-AGPK befindet sich zurzeit in der Wartung bei Clacton Air Engineering und wird für die kommende Saison fit gemacht. Nach dem die „Motte“ die Fertigungshallen von Morris Motors 1945 verlassen hatte kam sie direkt zur französischen Armée de l´Air. Bereits 1954 wurde sie an den Aero Club de Blanc in Le Fayet verkauft.  Nach der Zeit in Frankreich ging die de Havilland in die USA und blieb bis in die späten 1980er Jahre dort, bevor sie zurück nach Großbritannien kam. Classic Wings ist schon seit 2010 im Besitz der Tiger Moth, entschloss sich aber erst in diesem Jahr, sie wieder aktiv einzusetzen. Classic Wings betreibt die historischen Flugzeuge, um auf ihnen Rundflüge vom Flugplatz Duxford aus anzubieten.

Powered by
Zur Startseite