in Kooperation mit

Veteranen-Teilebörse in Speyer

Oldie-Teile für Sammler

Am Samstag, 12. Oktober, 2013 heißt es in Speyer wieder kaufen, verkaufen, tauschen und fachsimpeln. Zum 35. Mal findet dann in der Halle 10 des Technik Museums die Internationale Flugzeug-Veteranen-Teilebörse statt.

Powered by

Von 8.00 bis 16.00 Uhr öffnet der beliebte Handelsplatz und Treffpunkt der Sammler- und Restauratorenszene gleich neben dem Flugplatz die Türen. Veranstalter Classic Airparts/Peter Seelinger rechnet wieder mit zirka 70 Ausstellern, die ihre Oldtimerteile anbieten werden. Neben deutschen Verkäufern kommen wieder Anbieter aus Frankreich, Belgien, Österreich, der Schweiz, England, den Niederlanden, Polen und Tschechien. Neben Flugzeugteilen, Propellern, Instrumenten und Zubehör bieten sie auch Bücher, Fotos, Zeichnungen und historische Pilotenkleidung an. Zusätzlich gibt es ein großes Angebot an Flugzeugmodellen und der dazugehörenden Literatur.

Flugzeuginstrumente ganz gleich welcher werden von mehreren Händlern und auch privaten Sammlern zum Kauf oder Tausch angeboten. Foto und Copyright: Müller

Eintrittskarten gibt es an der Tageskasse für 6,- Euro, für Kinder bis 14 Jahre ist der Eintritt frei. Kurzfristig kann man auch noch selbst als Anbieter bei der 35. Ausgabe der Teilebörse dabei sein. Nähere Infos dazu gibt es bei Classic Airparts /Peter Seelinger via E-Mail an pseelinger@t-online.de.

Top Aktuell Fotodokumente Erfolgsgeschichte Boeing – 1930er bis 1950er
Beliebte Artikel Alle Fakten Technik Museum Speyer Beschaffungsprogramm C-160 Transall 1967 Der Fall Transall
Streaming für Flugzeugfans
Flight-Deck-Stories: Truppentransport nach Mali

30 % Rabatt für das First Class Angebot von planestream für FLUG REVUE Abonnenten.

Anzeige
Stellenangebote Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d) Jobangebot EMT sucht Leichtflugzeugbauer (m/w) Jobangebot Svege-Flugzeugführer Stellenausschreibung Luftfahrzeugführer/in gesucht