in Kooperation mit
Airbus Helicopters H145M für Luxemburg. Airbus Helicopters

Mehrzweckhubschrauber

Erste H145M nach Luxemburg geliefert

Bei einer Feier am Freitag hat Airbus Helicopters den ersten von zwei Mehrzweckhubschraubern H145M offiziell an die Regierung des Großherzogtums Luxemburg übergeben.

Der Hubschrauber wird am Flughafen Luxemburg Findel betrieben und gewartet. Mit einem maximalen Startgewicht von 3,7 Tonnen kann die H145M für eine Vielzahl von Aufgaben eingesetzt werden, darunter Truppen- und Passagiertransport, Überwachung, Luftrettung, Aufklärung und medizinische Evakuierung.

Die Auslieferung des zweiten Hubschraubers ist für Ende des Jahres, die Indienststellung für Anfang 2020 geplant. Zusammen mit den Hubschraubern stellt Airbus auch ein Schulungs- und Supportpaket bereit.

Die Hubschrauber für Luxemburg sind mit einer Winde, einem Schnellabseilsystem, einer Hochleistungskamera, einem Suchscheinwerfer und fortschrittlichen Kommunikationssystemen ausgestattet. Sie verfügen über Vorkehrungen zur Installation eines leichten Panzerschutzkits.

Zur Startseite
Militär Helikopter Airbus Helicopters Tigre der Armée de Terre. Deutschland, Frankreich und Spanien Tiger-Unterstützungsvertrag

Mit einem trilateralen Global-Support-Vertrag, der diverse...