in Kooperation mit

Alle Fakten

Airbus A310 MRTT

Der Airbus A310 MRTT (Multi Role Transport Tanker) ist ein zweistrahliges Tank- und Transportflugzeug auf Basis des Airbus A310.

Die A310 MRTT ist eine Weiterentwicklung der ursprünglich für die deutsche Luftwaffe entwickelten A310-300 MRT. Das Transportflugzeug A310-300 MRT kann innerhalb weniger Tage für den reinen Passagiertransport, für den Fracht- und Passagiertransport oder für den Verletzten- und Krankentransport umgebaut werden.

A310 MRTT-Projekt
Das Projekt A310 MRTT startete im Jahr 2000, als vereinbart wurde, die bestehenden vier A310 MRT der deutschen Luftwaffe zusätzlich mit der Fähigkeit zur Luftbetankung auszustatten. Die A310 MRTT erhielten für ihre zusätzliche Funktion als Tankflugzeug weitreichende Änderungen am Kraftstoffsystem, spezielle Bedienungskonsolen sowie Luftbetankungsbehälter und -sonden.

In bis zu fünf zusätzlichen Treibstofftanks kann die A310 MRTT maximal 36.000 Liter Kerosin mit sich führen. Insgesamt kann die A310 MRTT somit eine Treibstoffkapazität von fast 90.000 Litern Kerosin vorweisen.

Die Umbauten von der A310 MRT zur MRTT-Version werden in Gemeinschaftsarbeit von Airbus Deutschland und Lufthansa Technik geleistet. Neben der deutschen Luftwaffe hat auch die kanadische Air Force die A310 MRTT im Einsatz.

Technische Daten
Modell Airbus A310 MRTT
Hersteller Airbus
Land Deutschland
Besatzung 3 Personen
Antrieb 2 Turbofans
Rumpflänge 47,21 m
Rumpfhöhe 15,81 m
Rumpfdurchmesser 5,64 m
Kabinenlänge 33,25 m
Kabinenhöhe 2,33 m
Spannweite 43,90 m
Flügelfläche 219 m²
Flügelpfeilung 28°
Leermasse 79.000 kg
Maximale Startmasse 157.000 kg
Maximale Nutzlast 33.000 kg
Kraftstoffkapazität 72.000 kg
Maximale Geschwindigkeit 900 km/h / Mach 0.84
Reisegeschwindigkeit 850 km/h / Mach 0.80
Startrollstrecke 2.180 - 2.500 m
Landerollstrecke 1.550 m
Dienstgipfelhöhe 12.500 m
Reichweite Bis zu 10.550 km / 5.697 nm mit Zusatztanks und 18 Tonnen Nutzlast
Top Aktuell JASSM im Waffenschacht der Boeing B-52 in Barksdale AFB. Revolver-Startsystem modernisiert Boeing B-52 kann Lenkwaffen schneller einsetzen
Beliebte Artikel Fighter jets begin night flights on HMS Queen Elizabeth Briten testen F-35B auf ihrem neuem Flugzeugträger Zu Besuch bei der Queen A400M der Luftwaffe bei Trident Juncture 2018 „Neuausrichtung des Programms“ A400M erfordert weitere Abschreibungen
Stellenangebote Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d) Jobangebot EMT sucht Leichtflugzeugbauer (m/w) Jobangebot Svege-Flugzeugführer Stellenausschreibung Luftfahrzeugführer/in gesucht
Anzeige