in Kooperation mit

Alle Fakten

Airbus C295

28 Bilder

Der Airbus C295 ist ein militärisches Mehrzweckflugzeug von Airbus Military. Die C295 kann als Transport-, Seeaufklärungs- oder U-Boot-Jagdflugzeug eingesetzt werden. Als Basis für die C295 diente die CN-235, welche als Regionalverkehrsflugzeug und auch als militärischer Transporter genutzt wird.

Die C295 verfügt im Vergleich zur CN-235 über einen um etwa 3 m verlängerten Rumpf. Außerdem wurden bei der C295 Fahrwerk und Tragflächen verstärkt sowie stärkere Triebwerke von Pratt & Whitney verbaut. Damit kann die C295 eine Nutzlast von bis zu 9,25 Tonnen befördern. Angetrieben wird die C295 von zwei Pratt & Whitney Turboprop-Triebwerken der Serie PW100.

Entwicklung und Meilensteine C295
Die C295 wurde vom spanischen Flugzeughersteller CASA (Construcciones Aeronáuticas S.A.) entwickelt, noch bevor CASA 1999 Teil des EADS-Konzerns wurde. Angekündigt wurde die auf der CN-235 basierende C295 im Juni 1997 auf der Paris Air Show. Der erste Prototyp der C295 war eine umgebaute CN-235, die am 28. November 1997 ihren Erstflug absolvierte. Der erste neu gebaute Prototyp der C295 startete am 22. Dezember 1998 zu seinem Jungfernflug.

Ihre spanische Zulassung für den militärischen Einsatz erhielt die C295 am 30. November 1999. Es folgten noch im selben Monat die Zulassungen in Frankreich und durch die amerikanische Luftfahrtbehörde FAA. Die erste fertiggestellte Serien-C295 wurde im Juni 2001 auf der Paris Air Show gezeigt. Der Erstkunde für die C295 war die spanische Luftwaffe, die ab dem Jahr 2000 sukzessive neun Maschinen des Typs C295 erhielt.  

Produktion Airbus C295
Die einzelnen Komponenten für den Airbus C295 werden bei Airbus in Spanien hergestellt und im Airbus-Werk Sevilla erfolgt die Endmontage der C295. 

C295 – Bestellungen und Auslieferungen
Die ersten C295-Kunden waren Spanien, Brasilien und Polen. Bislang wurden mehr als 120 Airbus C295 bestellt. Die C295-Flotte ist inzwischen in 15 Ländern in Betrieb und hat bereits mehr als 150.000 Flugstunden absolviert.

Technische Daten
Modell Airbus C295
Hersteller Airbus
Land Spanien
Passagierkapazität 48 Personen
maximale Passagierkapazität 71 Personen
Besatzung 2 Personen
Triebwerk Pratt & Whitney Canada PW100
Rumpflänge 24,45 m
Rumpfhöhe 8,66 m
Kabinenlänge 12,69 m
Kabinenhöhe 1,90 m
Kabinendurchmesser 1,70 m
Spannweite 25,81 m
Maximale Startmasse 21.000 kg
Maximale Nutzlast 7.050 kg
Neues Heft
Top Aktuell Bombardier Global 5000 der Luftwaffe Frisch aus der Wartung Global 5000 der Flugbereitschaft macht Notlandung in Schönefeld
Beliebte Artikel A310 MRTT der Luftwaffe - 1000 Flüge über Syrien und dem Irak Irak-Einsatz der Luftwaffe Airbus A310 MRTT erreicht 1000 Flüge Northrop Grumman E-2D Advanced Hawkeye der US Navy. Mehrjahresvertrag über 3,2 Milliarden Dollar US Navy bestellt 24 E-2D Hawkeye
Stellenangebote OFD sucht Pilot Jetzt bewerben – Pilot gesucht! OFD sucht Pilot (m/w/d) RUAG sucht Flugzeugmechaniker Jetzt bewerben RUAG sucht Flugzeugmechaniker F/A-18 (m/w) Jetzt bewerben PAL-V International BV sucht Sales and Marketing Manager Central Europe (m/w/d)
Anzeige