in Kooperation mit

Airbus Defence & Space

Neue Verzögerungen bei A400M

90 Bilder

Das A400M-Programm macht Airbus weiter Sorgen. Verzögerungen bei den Auslieferngen und der Zulassung militärischer Fähigkeiten könnten zu neuen Abschreibungen führen.

In diesem Jahr will Airbus Defence & Space zehn A400M an Kunden übergeben, doch bisher wurden erst vier Maschinen ausgeliefert. Harald Wilhelm, Finanzchef der Airbus Group, nannte denn auch die Abnahmeprozeduren durch die Kunden „schmerzhaft“.

Außerdem gestand er ein, was schon erwartet wurde: Die nächste Entwicklungsstufe, der so genanne SOC.1 (Standard Operational Capability) wurde bis zum notwendigen Termin 1. November nicht zugelassen. Damit besteht nun für die europäischen Kundennationen ein Kündigungsrecht. Dies müsste aber einstimmig wahrgenommen werden und das ist aus Sicht von Airbus „höchst unwahrscheinlich“.

Die Steigerung der Produktionsrate dürfte dazu führen, dass zahlreiche A400M nicht dem 2010 vertraglich vereinbarten Standard entsprechen und dann auf Firmenkosten nachgerüstet werden müssen. Dies sei nicht gerade der „kostengünstigste Weg“, so Wilhelm.

Dieses und nächstes Jahr sind laut Wilhelm entscheidend für das Programm. Nur wenn die versprochenen Fähigkeiten wie taktische Missionen, Lastenabwurf, Luftbetankung und Selbstschutz fertig entwickelt sind sei „die Schlacht gewonnen“

Bis Jahresende soll sich entscheiden, ob die neuen Probleme innerhalb der bereits getätigten Abschreibungen gelöst werden können oder ob neue Abschreibungen notwendig werden. Diese sollten sich laut Wilhelm aber nicht über Jahre hinziehen sondern eine einmalige finanzielle Belastung sein.

Top Aktuell Transporter als heimlicher Star im Kunstflug-Team Blue Angels mustern "Fat Albert" aus
Beliebte Artikel Alle Fakten Airbus A400M Alle Fakten Luftwaffe - German Air Force
Stellenangebote Der Baden-Württembergische Luftfahrtverband stellt ein Referent für Aus- und Fortbildung, Flugsicherheit und Sport (m/w/d) gesucht OFD sucht Pilot Jetzt bewerben – Pilot gesucht! OFD sucht Pilot (m/w/d) RUAG sucht Flugzeugmechaniker Jetzt bewerben RUAG sucht Flugzeugmechaniker F/A-18 (m/w)
Anzeige