in Kooperation mit

Belgien nimmt ersten NH90 in Marineversion in Empfang

Belgien nimmt ersten NH90 in Marineversion in Empfang

28 Bilder

Eurocopter hat heute den ersten NH90 NFH (NATO Frigate Helicopter) an die belgischen Streitkräfte übergeben. Belgiens NH90 NFH ist zudem die erste Marineversion, die am Eurocopter-Standort Donauwörth gefertigt wurde.

Nach Frankreich, Italien, Norwegen und den Niederlanden nimmt Belgien nun als fünfte Nation den, in Europa entwickelten, NATO-Fregattenhubschrauber in Betrieb. Die heute in finaler Konfiguration (Full Operational Capability, FOC) ausgelieferte Maschine erfüllt sämtliche Anforderungen Belgiens an Marinemissionen wie Such- und Rettungsflüge oder Militäreinsätze auf See.

Die Ausbildung der belgischen Marinepiloten und Wartungsteams für den NH90 NFH beginnt nächsten Monat. 2014 treten dann die ersten beiden Maschinen ihren Dienst an.

Insgesamt hat Belgien acht NH90 bestellt, davon vier in der Marineversion NFH. Die NH90 NFH sind baugleich zur niederländischen Konfiguration und werden die Sea-King-Hubschrauber des belgischen Militärs ablösen.

Der NH90 ist mit 529 festen Bestellungen von 14 Nationen – davon 111 in NFH-Version – das bislang erfolgreichste Hubschrauberprogramm Europas. Insgesamt wurden 154 dieser Maschinen bereits ausgeliefert.

Top Aktuell Fighter jets begin night flights on HMS Queen Elizabeth Briten testen F-35B auf ihrem neuem Flugzeugträger Zu Besuch bei der Queen
Beliebte Artikel A400M der Luftwaffe bei Trident Juncture 2018 „Neuausrichtung des Programms“ A400M erfordert weitere Abschreibungen Berijew A-100 Testflugzeug Neues russisches Frühwarnflugzeug Berijew A-100 im Flugtest
Stellenangebote Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d) Jobangebot EMT sucht Leichtflugzeugbauer (m/w) Jobangebot Svege-Flugzeugführer Stellenausschreibung Luftfahrzeugführer/in gesucht
Anzeige