in Kooperation mit

Besondere Formation des US Marine Corps

Die letzten Prowler-Staffeln

Zum wahrscheinlich letzten Mal flogen Northrop Grumman EA-6B Prowler aller vier noch existierenden Staffeln des USMC in Formation.

Wegen der vielen Einsätze ist es sehr selten, dass Flugzeuge der VMAQT-1 „Banshees“, der VMAQ-2 „Death Jesters“, der VMAQ-3 „Moon Dogs“ und der VMAQ-4 „Seahawks“ gleichzeitig auf ihrem Heimatstützpunkt Cherry Point in North Carolina anwesend sind.

Die Ausbildungseinheit VMAQT-1 wird im Herbst aufgelöst. Sie wurde zu Zeiten des Koreakriegs aufgestellt und hat ihre derzeitige Rolle als Trainingsstaffel im Sommer 2013 übernommen. Die restlichen Prowler werden voraussichtlich bis 2019 außer Dienst gestellt.

Im Gegensatz zur US Navy, die die Boeing EA-18G Growler als Nachfolger in der Rolle des Störflugzeugs einführt will das US Marine Corps die Elektronische Kampfführung künftig flexibel mit verschiedenen Systemen auf bemannten und unbemannten Flugzeugen sowie Drehflüglern bewerkstelligen.

Top Aktuell Fighter jets begin night flights on HMS Queen Elizabeth Briten testen F-35B auf ihrem neuem Flugzeugträger Zu Besuch bei der Queen
Beliebte Artikel A400M der Luftwaffe bei Trident Juncture 2018 „Neuausrichtung des Programms“ A400M erfordert weitere Abschreibungen Berijew A-100 Testflugzeug Neues russisches Frühwarnflugzeug Berijew A-100 im Flugtest
Stellenangebote Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d) Jobangebot EMT sucht Leichtflugzeugbauer (m/w) Jobangebot Svege-Flugzeugführer Stellenausschreibung Luftfahrzeugführer/in gesucht
Anzeige