in Kooperation mit

Exportlieferung

Dassault übergibt erste Rafale an Katar

Erste Dassault Rafale für Katar Foto: Dassault Aviation

Im Werk Merignac haben die Luftstreitkräfte Katars am Mittwoch ihre erste Dassault Rafale offiiziell in Empfang genommen.

Die erste „termingerechte“ Lieferung der Rafale erfolgt nach der Unterzeichnung des Vertrages im Mai 2015 für den Erwerb von 24 Rafale durch Katar. Im Dezember 2017 wurden ein Dutzend weitere Maschinen bestellt.

Im Rahmen dieses Vertrages wird eine große Gruppe von Piloten und Technikern aus Katar in Frankreich sowohl von der französischen Luftwaffe als auch von der französischen Industrie ausgebildet.

An der Zeremonie in Bordeaux-Merignac nahmen unter anderem Dr. Khalid bin Mohamed Al Attiyah, stellvertretender Premierminister von Katar und Staatsminister für Verteidigungsangelegenheiten, sowie der Kommandanten der Luftwaffe von Katar, Generalmajor Mubarak Al Khayareen, teil.

Vor der Rafale hatte Katar bereits die Mirage F1, den Alpha Jet und die Mirage 2000 bei Dassault Aviation gekauft.

Top Aktuell HAL Tejas im Flug Indisches Kampfflugzeug Tejas Mk I erreicht volle Betriebsfreigabe
Beliebte Artikel Airbus A400M wird von A400M betankt. Luftbetankung A400M testet Laderaum-Tanks Pilatus PC-21 der Schweizer Luftwaffe Schweizer Luftwaffe PC-21-Flotte erreicht 20000 Flugstunden
Stellenangebote Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d) Jobangebot EMT sucht Leichtflugzeugbauer (m/w) Jobangebot Svege-Flugzeugführer Stellenausschreibung Luftfahrzeugführer/in gesucht
Anzeige