in Kooperation mit

ILA 2016 von 1. bis 4. Juni

Luftwaffe mit großem Auftritt in Schönefeld

13 Bilder

Auch auf der verkürzten ILA zeigt die Bundeswehr bei verschiedenen Flugvorführungen das Fähigkeitsspektrum ihrer Kampfflugzeuge, Transporter und Hubschrauber.

Die Bundeswehr ist größter Einzelaussteller der ILA 2016. Auf einem über 10000 Quadratmeter großen Freigelände zeigt sie ein umfangreiches Produktdisplay. Dazu zählen Kampfflugzeuge der Typen Eurofighter und Tornado, Transportflugzeuge A400M, A310 MedEvac, A319, Transall C-160 und verschiedene Hubschrauber der Typen CH-53, NH90, Tiger, EC135, Sea Lynx und Sea King. Dazu kommen verschiedene unbemannte Aufklärungssysteme des Heeres und der Streitkräftebasis.

Im Einsatzpavillon in Halle 3 demonstrieren die Bundeswehr und die militärische Luftfahrtindustrie gemeinsam die kooperative Zusammenarbeit mit der Luftfahrtindustrie zur Sicherstellung der Einsatzfähigkeit der Luftfahrzeuge der Bundeswehr.

Im Karriere-Truck sowie bei den Luftfahrzeugbesatzungen und Technikern an den zahlreichen Ausstellungsstücken können sich Besucher und Interessierte unmittelbar über die militärischen und zivilen Karriere-Möglichkeiten in der Bundeswehr informieren.

Top Aktuell Spannende Touren zu den besten Airshows der Welt FLUG REVUE Leserreisen 2019
Beliebte Artikel Alle Fakten Luftwaffe - German Air Force Drei neue Flugzeuge geplant A350 für die Flugbereitschaft
Stellenangebote Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d) Jobangebot EMT sucht Leichtflugzeugbauer (m/w) Jobangebot Svege-Flugzeugführer Stellenausschreibung Luftfahrzeugführer/in gesucht
Anzeige