in Kooperation mit

Konfiguration P1Eb FW

Neuester Eurofighter-Standard an Spanien geliefert

6 Bilder

Das Airbus-Werk in Getafe hat den spanischen Luftstreitkräften die ersten beiden Eurofighter in der neuesten Konfiguration mit verbesserten Luft-Boden-Fähigkeiten übergeben.

Die Konfiguration P1Eb FW (Phase 1 Enhanced Further Work) bietet eine verbesserte Integration für eine „Vielzahl von Luft-Boden-Waffen und eine verbesserte Zielführung“, so der Hersteller. Dieselbe Konfiguration wird auch von anderen Eurofighter-Nationen in vorhandenen Flugzeugen nachgerüstet.

In Spanien werden die restlichen sechs der 73 Flugzeuge, die unter Vertrag sind in den Jahren 2018 und 2019 mit dem P1Eb FW-Standard ausgeliefert.

Top Aktuell Boeing F-18E Super Hornet Pentagon-Auftrag Boeing baut 78 weitere F/A-18E/F
Beliebte Artikel Alle Fakten Eurofighter Typhoon Leonardo C-27J Firefighter Neuer Tankrüstsatz von Simplex Leonardo C-27J als Löschflugzeug
Stellenangebote RUAG sucht Flugzeugmechaniker Jetzt bewerben RUAG sucht Flugzeugmechaniker F/A-18 (m/w) Jetzt bewerben PAL-V International BV sucht Sales and Marketing Manager Central Europe (m/w/d) Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d)
Anzeige