in Kooperation mit
Airbus A400M wird von A400M betankt. Airbus

Luftbetankung

A400M testet Laderaum-Tanks

Airbus hat die Flugtests für die Zulassung des im Laderaum mitführbaren Luftbetankungssystems CHT (Cargo Hold Tanks) erfolgreich abgeschlossen.

Die Kampagne, die gemeinsam mit dem Flugtestzentrum der spanischen Luftstreitkräfte (CLAEX) durchgeführt wurde, umfasste insgesamt neun Flüge, bei denen 90 Tonnen Treibstoff an F-18 Hornet und an einen weiteren A400M-Prototypen abgegeben wurden.

Die Testkampagne umfasste die Entwicklung und Zertifizierung der Laderaumtanks mit der neuesten Software des Fuel Quantity Management System, die 2019 zertifiziert werden soll, die Weiterentwicklung des Nachttank-Vision-Systems und erste Versuche bezüglich der Luft-Luft-Betankungsfähigkeiten von Hubschraubern.

90 Bilder
Zur Startseite
Militär Kampfflugzeuge Boeing C-40A bi der Staffel VR-57. Sechs Staffeln ausgerüstet C-40-Flotte der Navy komplett

Die US Navy hat ihre beiden letzten C-40A erhalten und eine neue Staffel...