in Kooperation mit

Luftwaffe

Doppelte Auszeichnung für das HSG 64

Gleich zwei Auszeichnungen erhielt das Hubschraubergeschwader 64. Neben dem Prinz-Heinrich-Preis nahm der Verband während eines feierlichen Appells auch den Flugsicherheitspreis des Inspekteurs entgegen.

Der Flugsicherheitspreis wird durch den Inspekteur der Luftwaffe für fünf Jahre Flugbetrieb ohne Unfälle verliehen. Da das Geschwader erst seit Anfang 2013 mit dem Hubschrauber CH-53 fliegt, gebührt die Würdigung zum größten Teil dem bereits aufgelösten mittleren Transporthubschrauberregiment 25 des Heeres.

Der Prinz-Heinrich-Preis wurde vom Kommando Einsatzverbände der Luftwaffe für herausragende Gesamtleistungen vergeben. In seiner Ansprache betonte Generalleutnant Martin Schelleis, Kommandeur des Kommandos Einsatzverbände der Luftwaffe, dass trotz erheblicher personeller und materieller Herausforderungen und des Fähigkeitstransfers der CH-53, die Soldatinnen und Soldaten ihre Aufgaben souverän erledigen. „Wenn es darauf ankommt, ist immer mit Ihnen zu rechnen“, lobte er.

Prinz Heinrich von Preußen ist der Namensgeber des Preises und war Schirmherr der Prinz-Heinrich-Flüge. Der Preis geriet jedoch nach 1919 in Vergessenheit. 1963 wurde er durch die Familie des letzten Preisträgers der Luftwaffengruppe Süd, später der 1. Luftwaffendivision übereignet. Mit dem Preis wurde von 1971 bis 1996 jährlich der „beste“ Verband prämiert. Mit der Auflösung der 1. Luftwaffendivision ging der Prinz-Heinrich-Preis zum 01.07.2013 an das Kommando Einsatzverbände der Luftwaffe über.

Top Aktuell Spannende Touren zu den besten Airshows der Welt FLUG REVUE Leserreisen 2019
Beliebte Artikel Alle Fakten Sikorsky CH-53 Alle Fakten Luftwaffe - German Air Force
Stellenangebote Der Baden-Württembergische Luftfahrtverband stellt ein Referent für Aus- und Fortbildung, Flugsicherheit und Sport (m/w/d) gesucht OFD sucht Pilot Jetzt bewerben – Pilot gesucht! OFD sucht Pilot (m/w/d) RUAG sucht Flugzeugmechaniker Jetzt bewerben RUAG sucht Flugzeugmechaniker F/A-18 (m/w)
Anzeige