in Kooperation mit
Eurofighter der Ejercito del Aire Airbus

Neue Systeme installiert

Spanien rüstet Eurofighter der Tranche 1 auf

Während die Luftwaffe ihre Tranche 1 Eurofighter durch neue Flugzeuge ersetzen will arbeitet Airbus in Spanien an einem Upgrade.

Airbus hat den ersten aufgerüsteten Eurofighter der Tranche 1 an die spanischen Luftstreitkräfte ausgeliefert. Das Upgrade wurde in Getafe durchgeführt und beinhaltete Hardwaremodifikationen zur Unterstützung des vom Versuchszentrum CLAEX entwickelten Operational Flight Program 02 (OFP-02).

Das von Airbus entwickelte Upgrade umfasst Geräte aus den Maschinen der Standards Tranche 2 und 3. In die Tranche 1 werden nicht zuletzt ein Computersymbolgenerator, ein digitaler Video- und Sprachrekorder, ein Laser-Zielbeleuchter und ein neues Wartungsbedienpanel integriert.

Der erste einsitzige Eurofighter (Seriennummer SS003), wird zunächst von CLAEX als Testflugzeug für die Qualifizierung dieser neuen Fähigkeiten eingesetzt, die in der 15 Flugzeuge umfassenden Flotte der Tranche-1-Eurofighter der Ejercito del Aire eingebaut werden. Ein Doppelsitzer wird als nächstes umgerüstet.

65 Bilder
Zur Startseite
Militär Kampfflugzeuge Lockheed Martin C-130J Hercules. Militärtransporter von Lockheed Martin C-130J Flotte erreicht zwei Millionen Flugstunden

Bei der jährlichen Hercules Operators Conference gab Lockheed Martin...