in Kooperation mit

P-8A Poseidon schließt erste Truppenversuche erfolgreich ab

P-8A Poseidon schließt erste Truppenversuche erfolgreich ab

19 Bilder

Nach Angaben der US Navy ist der neue Seefernaufklärer und U-Boot-Jäger von Boeing für die Truppeneinführung geeignet und im Einsatz effektiv. Im Winter soll die erste operationelle Verlegung erfolgen.

Die positive Beurteilung des Naval Air Systems Command (Navair) ist das Ergebnis der so genannten IOT&E-Phase (Initial Operational Test and Evaluation). Weitere Tests werden nun bis zur für den Herbst angestrebten vorläufigen Einsatzbereitschaft (IOC) folgen.

Bisher hat Boeing neben den sechs Testflugzeugen der Poseidon bereits neun P-8A aus der Anfangproduktion geliefert (drei LRIP-Aufträge). Die volle Serienfertigung kann nun genehmigt werden. Es geht um die Beschaffung von 117 Flugzeugen, die die P-3 Orion ablösen werden.

Unterdessen absolvierte die P-8A Ende Juni einen weiteren wichtigen Waffentest. Vor Point Mugu in Kalifornien wurde eine AGM-84D Block IC Harpoon von einer Flügelstation abgefeuert und traf das schwimmende Ziel perfekt. Der Seezielflugkörper ist in verschiedenen Varianten bereit seit 40 Jahren im Dienst.

Top Aktuell Fighter jets begin night flights on HMS Queen Elizabeth Briten testen F-35B auf ihrem neuem Flugzeugträger Zu Besuch bei der Queen
Beliebte Artikel A400M der Luftwaffe bei Trident Juncture 2018 „Neuausrichtung des Programms“ A400M erfordert weitere Abschreibungen Berijew A-100 Testflugzeug Neues russisches Frühwarnflugzeug Berijew A-100 im Flugtest
Stellenangebote Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d) Jobangebot EMT sucht Leichtflugzeugbauer (m/w) Jobangebot Svege-Flugzeugführer Stellenausschreibung Luftfahrzeugführer/in gesucht
Anzeige