in Kooperation mit

Solarbetriebener „Pseudo-Satellit“

Zephyr S übertrifft Weltrekord-Flugzeit

Zephyr S, die hochfliegende Solardrohne von Airbus, hat den aktuellen Flugdauerrekord ohne Betankung von 14 Tagen, 22 Minuten und 8 Sekunden übertroffen und fliegt noch weiter.

Am 11. Juli 2018 startete die Zephyr S zu ihrem Erstflug von Arizona, USA aus, um die Fähigkeiten des unbemannten Fluggeräts zu demonstrieren. Ziel der etwa 75 Kilogramm schweren Zephyr ist es, in Höhen von 21 Kilometern zu patroullieren, um zum Beispiel Überwachungsaufgaben wahrzunehmen oder als Relaisstation zu dienen.

Top Aktuell IAI Heron TP im Flug Deutsche Soldaten erstmals in Israel stationiert Luftwaffe startet Heron-TP-Ausbildung
Beliebte Artikel Entdeckbarkeit des Stealth-UCAV Eurofighter an Neuron-Tests beteiligt Airbus Helicopters VSR700-Demonstrator fliegt unbemannt
Stellenangebote Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d) Jobangebot EMT sucht Leichtflugzeugbauer (m/w) Jobangebot Svege-Flugzeugführer Stellenausschreibung Luftfahrzeugführer/in gesucht
Anzeige