05.07.2011
FLUG REVUE

A330 MRTT: Betankungstests mit Tornado der RAF

Airbus Military hat jüngst die Qualifizierungsversuche der A330 MRTT für den Einsatz bei der Royal Air Force fortgesetzt.

A330 MRTT Tornado-Betankung

Ende Juni 2011 begannen die Betankungsversuche der A330 MRTT mit Tornados der Royal Air Force (Foto: Qinetiq).  

 

Vom Testzentrum Boscombe Down hatte die ab Oktober von AirTanker zu betreibende A330 MRTT bei mehreren Missionen Kontakt mit einem Tornado-Jagdbomber der RAF. Annäherung und Ankopplung an den Schlauch unter den Tragflächen wurden bei Tag und Nacht sowie in Flughöhen von 3000 bis 9100 Metern und mit Geschwindigkeiten im Bereich 460 bis 600 km/h durchgeführt. Kraftstoff wurde dabei noch nicht übertragen.

Im Rahmen des FSTA-Programms (Future Strategic Transport Aircraft) stellt AirTanker der RAF in Brize Norton bis zu 14 A330 MRTT bereit. Der Dienstleistungsvertrag hat eine Laufzeit von 27 Jahren und schlägt mit etwa 12 Milliarden Euro zu buche.

Einen umfassenden Bericht über den gegenwärtigen Stand des A330-Tankerprogramms von Airbus Military finden sie in der aktuellen FLUG REVUE (Juli-Ausgabe), die noch bis 17. Juli am Kiosk erhältlich ist.



Weitere interessante Inhalte
Flaggschiffe im Liniendienst Top 10: Die teuersten Passagierflugzeuge der Welt

17.01.2018 - Wie viel kostet ein Passagierflugzeug und welches ist am teuersten? Wir haben ein Ranking der Flugzeuge mit dem höchsten Listenpreis erstellt, wobei Airbus für 2018 um rund zwei Prozent zugelegt hat. … weiter

A320-Einheitsflotte Germania bereitet Abschied von Boeing 737 vor

16.01.2018 - Die deutsche Airline ersetzt ihre Boeing 737-700 durch Airbus-Zweistrahler. Schon in den kommenden Monaten sollen die ersten 737 ausgemustert werden. … weiter

Bestseller aus Europa Top 10: Die größten Kunden der A320-Familie von Airbus

16.01.2018 - Mit mehr als 14000 verkauften Flugzeugen ist die A320-Familie der größte Erfolg von Airbus. Welche Airlines haben die meisten Maschinen der A320-Familie bestellt? … weiter

Aufklärungsdrohne Frankreich verabschiedet Harfang

15.01.2018 - Die UAV-Staffel 1/33 "Belfort" hat 709 in Cognac-Châteaubernard das unbemannte Überwachungsflugzeug Harfang offiziell außer Dienst gestellt. … weiter

Bilanz 2017: Über 1100 Aufträge Lieferrekord für Airbus

15.01.2018 - Airbus hat 2017 insgesamt 718 Verkehrsflugzeuge geliefert und damit mehr als je zuvor. Ein Endspurt brachte auch die Auftragseingänge auf über 1100 Flugzeuge. … weiter


FLUG REVUE 02/2018

FLUG REVUE
02/2018
08.01.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Letzte F-16 aus Fort Worth
- Insolvenz NIKI
- Die Neuen von Cessna
- Sea Lion für die Marineflieger
- Sparwunder Open Rotor
- Passagierjets ohne Piloten?
- Raumstation im Marsorbit?